Landwirte von morgen zu Gast bei Steyr

Eine Führung durch das Traktorenwerk in St. Valentin, Power-Boost-Demonstrationen, Fahrsimulator und Doppelkupplungsgetriebe das und noch viel mehr bot CNH Österreich bei den bereits traditionellen Schülerinformationstagen. Bei insgesamt zehn Veranstaltungen zeigten sich die 1.100 Jugendlichen aus landwirtschaftlichen Fachschulen und Bundeslehranstalten mit ihren Lehrern waren durchwegs begeistert von den praxisnahen Eindrücken.
Bild: Schüler testen Steyr Traktoren mit Anbaugeräten
Bild: Schüler testen Steyr Traktoren mit Anbaugeräten
CNH Österreich hatte alle professionell für die interessierten Besucher vorbereitet. Neben Fachvorträgen und Praxiseinsätzen gab es für die Teilnehmer aus den landwirtschaftlichen Fachschulen und Bundeslehranstalten im Rahmen dieser Veranstaltungen daher auch Demonstrationen an funktionstüchtigen Modellen. An der Technikstation wurde der Power Boost für kurzfristig benötigte maximale Leistung demonstriert, weiters das Doppelkupplungsgetriebe und der Fahrsimulator. Schließlich erlebten die jungen Gäste bei einer Werksführung alle Stationen einer Traktorproduktion mit. Natürlich kam auch die Praxis nicht zu kurz. Die Schüler konnten selbst die Traktoren mit Anbaugeräten testen. Höhepunkt war die Geschicklichkeitsstation, wo man mit einem „echten“ Steyr-Traktor sein Fahrgefühl beweisen durfte.

Zur Homepage von Steyr


Aktualisiert am: 01.06.2011 11:14
Landwirt.com Händler Landwirt.com User