Landforst eröffnet neuen Standort in Neumarkt

Die Lagerhaus-Tochter der Obersteirischen Molkerei OM, die LandForst, eröffnete in Neumarkt in der Obersteiermark einen neuen Lagerhaus-Markt mit den Sparten Agrar, Energie, Bau und Garten, Lebensmittel, Baustoffe und Technik.
Der neue Lagerhausstandort am Gelände der ehemaligen Käserei in Neumarkt in der Obersteiermark
Der neue Lagerhausstandort am Gelände der ehemaligen Käserei in Neumarkt in der Obersteiermark
Am Gelände des ehemaligen OM-Molkerei- und Käsereistandortes in Neumarkt im Bezirk Murau öffnet am 31. Mai ein neuer moderner Lagerhausstandort seine Pforten. Die Landforst hat rund 2,5 Millionen Euro in den Standort Neumarkt investiert und damit ein zukunftsfähiges regionales Lagerhauszentrum in der ländlichen Region Naturpark Grebenzen auf die Beine gestellt. 28 Mitarbeiter werden den Standort betreuen. Die bisher auf mehrere Standorte aufgeteilten Verkaufsstellen des Lagerhauses Neumarkt befinden sich nun unter einem Dach. In Summe stehen den Kunden nun rund 5000 m2 verbauter Raum in Form moderner Geschäfte und Lager zur Verfügung. Beachtenswert an dem regional bedeutsamen Projekt erscheint die gelungene Umnutzung des vor 32 Jahren errichteten ehemaligen Käsereigebäudes zum nunmehrigen modernen Markt sowie die Umgestaltung des gesamten Areals. Gemeinsam mit dem angrenzend liegenden weitbekannten Neumarkter Naturlesepark wurde ein jahrelang vernachläßigter Ortsteil nun zu einem Juwel der Gemeinde.
Vertreter der Gemeinde und der Geschäftsführung der Landforst freuen sich gemeinsam über die Eröffnung des neuen Standorts.
Vertreter der Gemeinde und der Geschäftsführung der Landforst freuen sich gemeinsam über die Eröffnung des neuen Standorts.



Aktualisiert am: 06.06.2007 13:29
Landwirt.com Händler Landwirt.com User