Lambacher Schweinefachtag 2018

Am Mittwoch, den 10. Jänner 2018 um 9 Uhr findet der diesjährige Schweinefachtag im Agrarbildungszentrum Lambach statt. Die Herausforderungen für Schweinehalter, die Zukunft des Schweinestallbaus und die Lambacher Praxistipps sind wichtige Themen der Tagung.
Der Lambacher Schweinefachtag ist ein Fixtermin der heimischen Schweinebauern.
Der Lambacher Schweinefachtag ist ein Fixtermin der heimischen Schweinebauern.
Der Fachtag startet mit dem Vortrag von Peter Spandau, Fachbereichsleiter der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, der folgende Frage stellt: „Wer produziert in Zukunft die Ferkel?“ Im Anschluss beleuchtet Johann Stinglmayr, Leiter der Beratungsstelle für Schweineproduktion in Wels, die kommenden Herausforderungen für Schweinehalter. Die Lambacher Praxistipps werden diesmal von drei Referenten präsentiert: von Tierarzt Franz Wolf, von abz-Fachvorstand Hannes Mader sowie von LANDWIRT Testbetrieb Martin Abderhalden. Zum Abschluss wird Eduard Zentner Konzepte für den ‚Schweinestallbau der Zukunft‘ präsentieren.

Aktualisiert am: 03.01.2018 16:21
Programmdownload

Programm des Lambacher Schweinefachtag 2018 zum Download