Lagerhausverbund eröffnet erste Genol-Tankstelle für SuperEthanol

Die RWA-Tochter Genol bietet seit kurzem SuperEthanol (E85), ein umweltschonendes Gemisch aus Bioethanol und Superbenzin, an der Lagerhaus-Tankstelle in Neulengbach an.
Landwirtschaftsminister Josef Pröll hat bereits auf den umweltschonenden Kraftstoff umgesattelt.
Landwirtschaftsminister Josef Pröll hat bereits auf den umweltschonenden Kraftstoff umgesattelt.
Mit der Umrüstung einer Zapfsäule ist der Startschuss für den Aufbau eines Tankstellennetzes für SuperEthanol gefallen.

Schonender für Umwelt und Geldbeutel: An der Lagerhaus-Tankstelle in Neulengbach sprudelt seit Anfang Oktober auch umweltschonendes SuperEthanol (E85) aus der Zapfsäule. Der Lagerhausverbund unterstreicht mit der Eröffnung des ersten SuperEthanol-Standorts seine Vorreiterrolle beim Aufbau eines österreichischen Tankstellennetzes.

Superethanol, ein Gemisch aus bis zu 85 Prozent Bioethanol und Superbenzin, ist vergleichsweise günstig – der Preis pro Liter liegt rund 20 Prozent unter jenem für Euro-Superbenzin (Seit 1.Oktober 2007 ist der Bioethanolanteil von der Mineralölsteuer befreit.). Allerdings kommt man mit einer Tankfüllung nicht ganz so weit wie mit reinem Benzin.

Rohstoffe aus der heimischen Landwirtschaft
Verglichen mit herkömmlichem Treibstoff besticht Bioethanol durch seine Umweltverträglichkeit, denn bei ihrem Wachstum nimmt die Rohstoffpflanze (Weizen, Mais, Zuckerrübe) jene Menge CO2 auf, die später bei der Verbrennung im Motor freigesetzt wird. Der Großteil der benötigten Rohstoffpflanzen kann in Österreich angebaut werden, wodurch sich die Versorgungssicherheit auf dem Treibstoffmarkt erhöht. Durch die regionale Erzeugung bleibt die Wertschöpfung im Land. Als Nebenprodukt der Bioethanolerzeugung fällt Futtermittel an, das beispielsweise importierten Sojaextraktionsschrot ersetzen kann.

E85 überzeugt aber nicht nur bei Preis und Umweltverträglichkeit, es steigert durch die höhere Oktanzahl des Bioethanols auch die Motorleistung (15 bis 20 Prozent mehr Leistung und höheres Drehmoment).

Zur Homepage der RWA

Zur Homepage von Genol


Aktualisiert am: 16.11.2007 10:06

Landwirt.com Händler Landwirt.com User