Lagerhaus Feldtag 2018

Lagerhaus Feldtag 2018

Beim Feldtag am 9. Juni 2018 in Grafenegg, Niederösterreich präsentierte sich nicht nur das Wetter von seiner besten Seite, sondern auch die über 100 Aussteller auf rund 50 Hektar strahlten mit der Sonne um die Wette.
Unterschiedlichste Bereiche wie Düngung, Saatgut, Landtechnik, Robotic, Satellitennavigation und vieles mehr standen laut Generaldirektor DI Reinhard Wolf im Fokus und begeisterte tausende Menschen den ganzen Tag von früh bis spät. In den Bereichen Forst, Grünland, Bewässerung und Erntetechnik wurden die innovativsten Neuerscheinungen vorgeführt und somit konnten sich die Besucher mit dem neuesten Stand der Technik vertraut machen. Bei beiden Landtechnik-Vorführungen hat man die Maschinen aus der Nähe im Einsatz bewundern und bestaunen können. Insbesondere das GPS-Lenksystem der Traktoren ermöglicht effizientes Arbeiten am Feld, mit einer Genauigkeit von bis zu 2 cm.

John Deere 9620 RX, der größte Traktor der Welt mit 620 PS Nennleistung.
John Deere 9620 RX, der größte Traktor der Welt mit 620 PS Nennleistung.
Highlights der Maschinenvorführungen
Die absoluten Highlights des Tages waren die Vorführungen des Lintrac 110 Stufenlos Traktor von Lindner sowie des größten und stärksten Traktors der Welt, dem John Deere 9620 RX mit seinem 18-Gang-Elektronikgetriebe. Auf seinen vier Raupenfahrwerken präsentierte er sich mit einer Nennleistung von 620 PS und eine Maximalleistung von 670 PS als Publikumsmagnet und begeisterte die Massen. Der Traktor ist der ideale Schlepper für schwerste Lasten und zum Vereinfachen von Arbeiten wie Kultivieren, Pflügen, Grubbern und Anpflanzen.



Beim Rundgang durch die Schauparzellen konnten sich die Besucher von den neuesten Sorten überzeugen.
Beim Rundgang durch die Schauparzellen konnten sich die Besucher von den neuesten Sorten überzeugen.
Agrarinnovationen und 360 Schauparzellen
In über 360 Schauparzellen konnte man sich über Saatgut, Pflanzenschutz und Düngemittel informieren und diese natürlich auch bestaunen, dabei wurde auch das Thema Bio-Ackerbau behandelt. Vor allem neue und innovative Produkte im Bereich Krankheit und Witterungsresistenten Saatguts sind ein Renner gewesen. Die moderne Saatausbringung mit Drohnen spart einem Zeit und Ressourcen und steigert somit die Effizienz. Des Weiteren werden mit Hilfe der Drohnen Nützlinge ausgebracht und sogar Unkraut und Ungeziefer kann man aus der Luft bekämpfen.

Bei der Modenschau wurden uns unter anderem die trendigsten Trachtenoutfits präsentiert.
Bei der Modenschau wurden uns unter anderem die trendigsten Trachtenoutfits präsentiert.
Unterhaltsame Side-Events
Die Kleinsten unter uns konnten sich auf einer Hüpfburg oder unzähligen anderen Spielbereichen austoben, für jeden Geschmack war etwas dabei. Für das leibliche Wohl sorgten unter anderem die regionalen Köstlichkeiten beim „So schmeckt Niederösterreich-Marktplatz“. Bei der Modenschau konnte man die aktuelle und trendige Sicherheits- und Arbeitskleidung sowie Jagd- und Festbekleidung für Groß und Klein bewundern. Das musikalische Highlight bildete das Live-Konzert von Melissa Naschenweng, welche das Festzelt zum Beben brachte.

Der Feldtag 2018 war ein unterhaltsamer Tag und hat eindeutig gezeigt, dass Hightech und Innovationen mit der Landwirtschaft Hand in Hand gehen.

Autor: Petra Herler
Aktualisiert am: 11.06.2018 12:33
Fotos Lagerhaus Feldtag 2018
John Deere Gebrauchtmaschinen
  • Traktor Steyr 190
    Bitte einfach melden.
  • Steyr t80a
    Fahrzeug befindet sich in einem für sein Alter entsprechend gutem Zustand! Er läuft, springt brav an und kat KEINEN Frostschaden! Typenschein vorhanden!
  • Massey Ferguson MF 35 X
    MF 35 X, EZ 06/1964, 3-Zyl. Perkins Diesel 42 PS, restauriert, neuer Original-Motor nur 15 (!) Bstd. - weitere Neuteile 2018: Treibstoff-Tank, Batterie, Reifen vorne, Frontblech, Auspuff. Verkauf wg. Hobbyaufgabe. Fixpreis.
  • 18er Steyr T84
    Bj. 59, inkl. Frontlader, Wendegetriebe, Motor läuft und springt leicht an.
  • Kubota L 3600
    Mit 38 PS, mit 3 dw vorne und 2 dw Steuergeräten hinten. Allrad, Heizung, 2.490 Bstd., B-Führerschein tauglich, Fronthydraulik, Frontzapfwelle, 1A-Zustand. Verkaufspreis inkl. 20 % MwSt.