Lagerhäuser setzen auf Traktoren von John Deere und Lindner

Die Lagerhäuser in den Bundesländern Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark, Burgenland sowie in Kärnten und Tirol und das Lagerhaus Technik-Center richten ihre Traktorenstrategie neu aus.
Künftig werden nur mehr die Traktormarken John Deere und Lindner über den Lagerhaus-Vertrieb angeboten.
Lagerhäuser verkaufen künftig nur mehr Traktoren der Marken John Deere und Lindner
Lagerhäuser verkaufen künftig nur mehr Traktoren der Marken John Deere und Lindner
Was schon seit einigen Monaten in Fachkreisen kolportiert wird ist nun fix. Die "Lagerhäuser" werden in Zukunft nur mehr die Traktormarken John Deere und Lindner anbieten. Steyr muss sich, wie schon in den letzten Ausgaben unserer Fachzeitschrift angekündigt, eine neue Vertriebschiene aufbauen.

Die Konzentration auf Herstellerseite und die Vertriebsstrategien der Industrie verlangen eine klare Ausrichtung im Traktorenangebot des Handels. Gleichzeitig werden die Produkte selbst zunehmend technisch aufwändiger und komplexer. Das macht eine professionelle Beratung, sowie spezialisierte Service- und Reparaturleistungen notwendig.

Wolfgang Wachmann, RWA Bereichsleiter für Technik
Wolfgang Wachmann, RWA Bereichsleiter für Technik
"Die Lagerhäuser im RWA-Verbund, jene in Kärnten und Tirol sowie das Lagerhaus Technik-Center haben sich daher entschieden, künftig auf John Deere und Lindner zu setzen. Unsere Kunden haben dadurch eine bestmögliche Betreuung und eine langfristige Investitionssicherheit", erklärt Mag. Wolfgang Wachmann, RWA Bereichsleiter für Technik, diesen Schritt.

"Die Entscheidung für die Marken John Deere und Lindner ist leicht zu begründen: John Deere ist die umsatzstärkste Traktorenmarke der Welt und auch in Europa führend. In Österreich hat sich die bereits 20-jährige exklusive Partnerschaft mit der Lagerhaus-Gruppe ebenfalls bestens bewährt. John Deere steht für Zuverlässigkeit und Innovationskraft: Ende 2008 werden 95 Prozent des gesamten Sortiments jünger als drei Jahre sein. Diese Vorwärtsstrategie und das Bekenntnis zur Lagerhausgruppe sprechen klar für John Deere", betont Wachmann.

Ergänzend bietet Lindner eine Top-Traktorenpalette im Segment bis 100 PS. Das erfolgreiche österreichische Familienunternehmen, mit Produktionsstandort in Kundl/Tirol steht darüber hinaus für eine konsequente Ausrichtung auf die heimischen Kundenanforderungen.

Zur Homepage des Lagerhaus Technik-Center


Aktualisiert am: 09.07.2007 13:03
Landwirt.com Händler Landwirt.com User