LFS Grottenhof-Hardt: Pferdewirtschaftslehrgang

14 Schülerinnen des Pferdewirtschaftslehrganges legten die Fahrlizenzprüfung erfolgreich ab.
14 Schülerinnen der LFS Grottenhof-Hardt legten erfolgreich die Fahrlizenzprüfung ab.
14 Schülerinnen der LFS Grottenhof-Hardt legten erfolgreich die Fahrlizenzprüfung ab.
Die am Weltfrauentag im Bundesgestüt Piber veranstaltete Fahrlizenzprüfung absolvierten Schülerinnen der landwirtschaftlichen Fachschule Grottenhof-Hardt am Weltfrauentag im wunderschönen Bundesgestüt Piber die
14 junge Damen des Pferdewirtschaftslehrgang meisterten mit Bravour die an sie gestellten Anforderungen im Gespannfahren.

Der Fahrsport ist eigentlich eine Männerdomäne. Die angehenden Pferdewirtinnen zeigten mit den Gespannen des Bundesgestüts, dass sich auch junge Damen am Kutschbock zuhause fühlen können.
Vorbereitet wurden sie dafür in bewährter Weise durch die Piberaner Aushängeschilder Hubert Scherz und Erwin Movia.
An der Anzahl der Kandidatinnen gemessen dürfte dies die bisher größte Fahrlizenzprüfung in der Steiermark gewesen sein.


Autor:
Aktualisiert am: 14.03.2012 14:15
Landwirt.com Händler Landwirt.com User