LASCO und Schwaighofer übernehmen Maraton

Die im Jänner dieses Jahres in den Konkurs geschlitterte Maraton–Maschinenbau GmbH. wird in zwei Teilen weitergeführt.
LASCO übernimmt die Krananlagen an Maraton.
LASCO übernimmt die Krananlagen an Maraton.
In einer Presseaussendung gibt LASCO bekannt, dass Ende März die Kaufverträge von Johann Landrichinger, Geschäftsführer der Firma LASCO, und Wilhelm Schwaighofer, langjähriger Produktionsleiter von Maraton, unterschrieben wurden.
Die bestehende Liegenschaft wird aufgeteilt, und es entstehen zwei komplett voneinander getrennte Unternehmen.

Die neu gegründete Firma Schwaighofer führt den Fahrzeug- und Sondermaschinenbau von Maraton weiter.
Die neu gegründete Firma Schwaighofer führt den Fahrzeug- und Sondermaschinenbau von Maraton weiter.
Schwaighofer
Die Firma Schwaighofer wird neben der Sparte Fahrzeug-, und Sondermaschinenbau auch die Lohnfertigung in den Bereichen Laserschneiden, Schweißen und Abkanttechnik fortführen. Weiters erfolgt die gesamte Ersatzteilversorgung für den Fahrzeugbau über das neue Unternehmen Schwaighofer.

LASCO
LASCO wird in einem anderen Teil der Liegenschaft Öfen für die Heu-, Mais-, Getreide und Hopfentrocknung fertigen. Weiters wird von LASCO das Krananlagenprogramm übernommen, und somit auch die Ersatzteilversorgung der tausenden montierten Anlagen. Offizieller Start für beide Unternehmen ist der 1. Mai 2012.


Zur Homepage von MARATON

Zur Homepage von LASCO

Aktualisiert am: 13.04.2012 12:37
Landwirt.com Händler Landwirt.com User