LANDWIRT Rinderfachtage 2019: jetzt anmelden

Wissen für den Rinderhalter, vermittelt von praxisnahen Referenten. Vom Füttern übers Treiben bis hin zu Grünlandbewirtschaftung und den Umgang mit Veränderungen deckt das Programm der LANDWIRT Rinderfachtage 2019 ein weites Feld ab.
Die LANDWIRT Rinderfachtage finden vom 14. bis 18. Jänner und 29. bis 31. Jänner 2019 in Österreich, Südtirol und Bayern statt. Foto: Archiv
Die LANDWIRT Rinderfachtage finden vom 14. bis 18. Jänner und 29. bis 31. Jänner 2019 in Österreich, Südtirol und Bayern statt. Foto: Archiv
Acht Tage - drei Länder - vier Referenten - zehn Partnerfirmen und das LANDWIRT Team: das werden die LANDWIRT Rinderfachtage im Jänner 2019!

Programm
Futterkosten optimieren – Kein Geld im Trog liegen lassen: Dr. Marco Horn, BEd: Milchwirtschaftsberater, Landwirtschaftskammer Niederösterreich
Weniger Stress im Stall – artgerechter, sicherer und effizienter mit Rindern arbeiten: Ronald Rongen: Low Stress Stockmanship Trainer und Kuhkommunikator, Veterinär, Verhaltensforscher und Genetiker aus Hamont, Belgien
Dauergrünland richtig bewirtschaften im Jahreskreis: DI Wolfgang Angeringer: Berater Pflanzenbau, Grünland, Biolandbau, Landwirtschaftskammer Steiermark
Veränderungen am Rinderbetrieb erfolgreich umsetzen: Mag. Sandra Thaler: Unternehmensberaterin, Wirtschaftsmediatorin und Juristin aus Hörsching, Oberösterreich

Die Reihenfolge der Vorträge kann variieren.

Termine
Österreich:
Montag, 14. Jänner 2019: LFS Stiegerhof, Stiegerhofstr. 20, 9585 Gödersdorf
Dienstag, 15. Jänner 2019: LFS Kobenz, Josef-Krainer-Weg 1,8723 Kobenz
Mittwoch, 16. Jänner 2019: LFS Pyhra, Kyrnbergstr. 4, 3143 Pyhra
Donnerstag, 17. Jänner 2019: LFS Otterbach, Otterbach 9, 4782 St. Florian am Inn
Freitag, 18. Jänner 2019: LLA Rotholz, Rotholz 46, 6200 Rotholz

Südtirol:
Dienstag, 29. 01. 2019: Fachschule für Landwirtschaft Dietenheim, Gänsbichl 2, 39031 Dietenheim / Bruneck

Bayern:
Mittwoch, 30. 01. 2019: Gasthof zur Post, Escherstraße 1, 82390 Eberfing
In Zusammenarbeit mit dem AELF Weilheim.
Donnerstag, 31. 01. 2019: Trachtenheim in Irschenberg, Am Sportpl. 3, 83737 Irschenberg
In Zusammenarbeit mit dem AELF Holzkirchen.

Beginn & Dauer
Anmeldung ab 8.30 Uhr
Programm: 9 bis 16 Uhr

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten!
Hier geht es zur Online-Anmeldung

Tagungsbeitrag:
LANDWIRT Abonnenten: 16,– Euro
Nicht-Abonnenten: 18,– Euro
Sonderpreis für Familien: 15,– Euro
Preise sind inkl. MwSt. und pro Person
Möglichkeit zum Mittagessen ist gegeben
(Nicht im Tagungsbeitrag inkludiert).

Für die österreichischen Veranstaltungen werden 2 TGD-Stunden (lt. § 11 der TGD Verordnung 2009) anerkannt.

Aktualisiert am: 05.12.2018 12:33