Kverneland/Veenhuis Gülletechnik mit fünf Jahren Garantie

Die Kverneland Gruppe gewährt ab sofort auf neue Kverneland/Veenhuis-Güllefässer und -Applikationstechnik fünf Jahre Garantie.
Auf seine Gülletechnik gibt Kverneland/Veenhuis ab sofort 5 Jahre Garantie.
Auf seine Gülletechnik gibt Kverneland/Veenhuis ab sofort 5 Jahre Garantie.
Wie das Unternehmen mitteilt, bezieht sich dieses Angebot auf alle vier Güllefass-Baureihen von Ecoline bis Premium mit Fassungsvermögen von 8.000 bis 30.000 Litern. Eingeschlossen ist auch die Ausbringtechnik. Sie reicht von der einfachen Schleppschlauch-Lösung bis zum multifunktionalen Ecoject Combi, mit dem auch eine Mais-Unterfußdüngung möglich ist. Diese Schlitztechnik soll neben den Grundsätzen der Pflanzenernährung und der Wirtschaftlichkeit auch allen geforderten Umweltaspekten gerecht werden. Ziel ist es, den Stickstoff aus dem Wirtschaftsdünger ohne große Verluste pflanzenverfügbar zu machen. Kverneland/Veenhuis verspricht seinen Kunden kurze Standzeiten, eine hohe Nährstoffausnutzung, einen höheren Trockenmasseertrag, weniger Bodendruck, geringeren Kraftstoffverbrauch und ein Entfallen der Geruchsbelastung.

Veenhuis zu Kverneland

Die Kverneland Gruppe Deutschland mit ihrem Firmensitz in Soest hat Ende 2010 den Vertrieb und den Service der Veenhuis-Gülletechnik in Deutschland und Österreich übernommen. Bei Gülletechnik ist Veenhuis Marktführer in den Benelux-Staaten. Unter dem Dach der Kverneland-Gruppe sind auch andere bekannte Marken wie Kverneland, Kverneland Accord, Kverneland Rau, Kverneland Taarup und Vicon vereint.

Aktualisiert am: 14.05.2012 08:49
Landwirt.com Händler Landwirt.com User