Kverneland Gruppe mit neuem Internetauftritt

Die Kverneland Gruppe ist seit kurzem nicht nur mit einer neuen Homepage, sondern auch mit einer Facebook-Seite, einem Youtube-Channel und einem Twitter-Account im Netz vertreten.
Kverneland-Grupe mit neuer Internetpräsenz: www.kvernelandgroup.com
Kverneland-Grupe mit neuer Internetpräsenz: www.kvernelandgroup.com
Auf den ersten Blick unterscheidet sich die neue von der bisherigen Homepage vor allem durch das neue Design sowohl der Kverneland Group Seite, als auch der für die Marken Kverneland und Vicon. Struktur und Menüführung der Homepage sind klarer, so dass Benutzer schneller zu den gewünschten Informationen gelangen. Im Produktbereich gibt es jetzt direkte Verlinkungen zu Prospekten, Bildern, Produkt- und Youtube-Videos. Ganz neu ist der Bereich iM-Farming, der sich dem Thema ISOBUS widmet. Darüber hinaus finden Interessierte auch Informationen zu aktuellen Stellenausschreibungen.

Für Fans bietet die Kverneland Group nun auch alle Annehmlichkeiten des Web 2.0. Schnelle und direkte Kommunikation mit dem Unternehmen, alle Produktneuheiten und Informationen direkt nach Release und die Möglichkeit des unmittelbaren Feedbacks.
Auf der neuen Facebook-Seite können Fans und Freunde des Unternehmens auch selbst aktiv werden, eigene Videos und Fotos veröffentlichen oder Veranstaltungen bekannt machen. Über den eigenen Youtube-Channel präsentiert die Kverneland Group Produktvideos, Produkttests und Empfehlungen von Kunden. Auf www.kvernelandgroup.de finden sich Verlinkungen zu Facebook, Youtube und Twitter.


Zur Homepage von KVERNELAND

Aktualisiert am: 16.07.2012 11:20
Landwirt.com Händler Landwirt.com User