Krone Marktführer bei Ladewagen in Deutschland

Krone berichtet in einer Presseaussendung, dass mehr als ein Drittel aller in Deutschland verkauften Ladewagen aus dem emsländischen Spelle kommen.
Krone Doppelweck-Ladewagen ZX
Krone Doppelweck-Ladewagen ZX
Insgesamt beobachtet die Branche eine gesteigerte Nachfrage beim Rotorwagen. Die Ursachen dafür sieht Dr. Josef Horstmann, Entwicklungschef bei Krone, in der hohen Durchsatzleistung bei sehr guter Schnittqualität und den gestiegenen Verkäufen von Doppelzweck-Ladewagen. "Hier bieten wir mit den Baureihen MX und ZX zwei starke Typen, auf die gerade Lohnunternehmer gerne zurück greifen, da beide Fahrzeuge durch Doppelnutzen überzeugen. So können die Combi-Wagen in der Mais- und Grünfutterernte als Lade- und Dosierwagen, aber auch als Häckseltransportwagen eingesetzt werden. Insgesamt reicht unser Ladewagen-Angebot von 25 bis 53 m³ Ladevolumen nach DIN."
Bei der regionalen Auswertung der Ladewagenstatistik 2010 zeigt sich übrigens, dass Krone die höchsten Marktanteile in Bayern erzielen konnte.

Zur Homepage von KRONE

Aktualisiert am: 28.12.2010 07:35
Landwirt.com Händler Landwirt.com User