Krähenproblematik mit Notmaßnahme gelöst

Der steirische Agrar-Landesrat Johann Seitinger gibt Krähen und weitere Vögel zum Abschuss frei.
Die noch geschützten Krähen verursachen nicht nur beachtliche Schäden in der Landwirtschaft, sondern setzen zunehmend die Singvogelpopulationen unter Druck, eine zeitlich befristete Abschussfreigabe ist daher v.a. ökologisch wünschenswert.
Die noch geschützten Krähen verursachen nicht nur beachtliche Schäden in der Landwirtschaft, sondern setzen zunehmend die Singvogelpopulationen unter Druck, eine zeitlich befristete Abschussfreigabe ist daher v.a. ökologisch wünschenswert.
Durch den Schutz der Krähen in den letzten Jahren ist die Population förmlich explodiert, die Krähen sind zu einer echten Plage geworden und haben 2010 bei landwirtschaftlichen Kulturen von Obst bis zum Getreide knapp zwei 2 Mio. Euro Schaden angerichtet. Aufgrund dieser dramatischen Entwicklung war eine sofortige Reaktion nötig. So wurde in der Regierungssitzung vom 9.6.2011 auf Antrag von Landesrat Johann Seitinger eine Notverordnung zum Jagdgesetz beschlossen, die den Abschuss von rund 25.000 Krähen sowie rund 5.000 Elstern und 5.000 Eichelhähern freigibt. Die genauen Höchst-Abschusszahlen sind für die einzelnen Bezirke definiert und müssen von den Jägern im Rahmen der Niederwildmeldung erfasst werden.

Singvögel vor Krähen schützen
Landesrat Johann Seitinger: „Der derzeitige Zustand rund um die Schutzverordnung der Rabenvögel ist nicht nur aus landwirtschaftlicher Sicht, sondern auch aus Sicht des Naturschutzes unhaltbar, zumal der dramatische Rückgang der Singvogelpopulation in engem Zusammenhang mit der enormen Vermehrung der derzeit geschützten Rabenvögel und Elstern steht“, betont Seitinger. Die betroffenen Grundeigentümer sind nun aufgerufen, mit den Jägern ein Einvernehmen über den Abschuss herzustellen, um die drastische Situation schnellstmöglich zu entschärfen. Der Abschuss der Krähen ist ab 1. Juli, der Abschluss der Elstern und Eichelhäher ab 1. August möglich. Die Verordnung gilt bis 31. Dezember 2011.


Autor:
Aktualisiert am: 09.06.2011 13:48
Landwirt.com Händler Landwirt.com User