Kostenlose FSME-Impfaktion der SVA der Bauern

Im Jahr 2012 bietet die Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB) erstmals österreichweit kostenlose Zeckenschutzimpfungen im Rahmen von FSME-Impfaktionen an!
Zecken als Überträger von FSME lauern überall in der Natur.
Zecken als Überträger von FSME lauern überall in der Natur.
Die Zeckenschutzimpfung ist eine Dreifachimpfung und gewährleistet einen mehrjährigen Schutz. Zwei Impfungen erfolgen im Abstand von vier bis zwölf Wochen, die dritte Teilimpfung neun bis zwölf Monate später.
Die erste Auffrischungsimpfung wird drei Jahre nach der dritten Teilimpfung durchgeführt. Weitere Auffrischungsimpfungen erfolgen bei Personen bis zum 60. Lebensjahr alle fünf Jahre, ab dem 60. Lebensjahr alle drei Jahre.

Das besondere Service der SVB beinhaltet, dass die bäuerlichen Versicherten sich nicht um den Impfstoff für sich und ihre Angehörigen kümmern, sondern lediglich zum in der Einladung angeführten Termin am Impfort erscheinen müssen.


Wer ist teilnahmeberechtigt?
Als Personenkreis für diese kostenlose Impfaktion kommt in Frage:

  • Vollerwerbs- und Nebenerwerbsbauern,
  • im Betrieb mittätige Ehegatten, Kinder (Enkel, Wahl-, Stief- und Schwiegerkinder) ab dem vollendeten 6. Lebensjahr, Eltern, Groß-, Wahl-, Stief- und Schwiegereltern und Ge-schwister,
  • in der Unfallversicherung versicherte Jäger und Fischer
  • sonstige bei der SVB krankenversicherte Personen ohne Pflegegeldbezug


Wie erfolgt die Anmeldung?
Die Impfaktion wird in den Monaten Februar und März 2012 durchgeführt. Alle für die Impfung in Frage kommenden Versicherten erhalten ein Schreiben der SVB, dem ein Anmeldeformular angeschlossen ist. Eine Anmeldung ist für die Teilnahme an der kostenlosen FSME-Impfaktion der SVB unbedingt erforderlich. Alle angemeldeten Personen erhalten sodann ca. 14 Tage vor dem jeweiligen Impftermin die Einladung zur Impfung.
Orte und Termine der Impfaktionen finden Sie in der nachfolgenden Übersicht sowie im In-ternet unter www.svb.at
Die Sozialversicherungsanstalt der Bauern ist bemüht, mit der kostenlosen FSME-Impfaktion so viele Versicherte wie möglich zu erreichen, da nur mit einem umfassenden Impfschutz schwere gesundheitliche Schäden abgewendet werden können!

Schützen Sie sich und Ihre Familie und melden Sie sich zur kostenlosen FSME-Impfung an!



Autor:
Aktualisiert am: 07.10.2011 08:23
Landwirt.com Händler Landwirt.com User