Kleber: Neuer Ackerschlepperreifen Gripker

Die Michelin Tochter KLEBER stellt mit dem neuen Ackerschlepperreifen Gripker einen Pneu der 65er-Serie vor.
KLEBER stellt mit dem neuen Reifen Gripker einen Pneu der 65er-Serie vor, der speziell für Traktoren mit einer Leistung von 80 bis 180 PS und den Einsatz in Mischkultur konzipiert ist.
KLEBER stellt mit dem neuen Reifen Gripker einen Pneu der 65er-Serie vor, der speziell für Traktoren mit einer Leistung von 80 bis 180 PS und den Einsatz in Mischkultur konzipiert ist.
Der Reifen ist speziell für Traktoren mit einer Leistung von 80 bis 180 PS und den Einsatz in Mischkultur- und Viehzuchtbetrieben konzipiert. Der Gripker bietet, laut Hersteller, Zugkraft und schont zugleich Ackerboden und Grünland. Das spezielle Profil des neuen KLEBER Gripker sorgt durch eine gleichmäßige Druckverteilung für eine geringe Verdichtung des Bodens, was insbesondere für Landwirte in Misch- und Viehzuchtbetrieben eine entscheidende Rolle spielt.

Gleichzeitig realisiert der Kleber Gripker eine herausragende Traktion, was, laut Hersteller, vor allem beim Pflügen Zeit und Kraftstoff spart. Dank der Geschwindigkeitsfreigabe bis zu 65 km/h (Geschwindigkeitsindex D) ist der Reifen für Straßenfahrten mit zügigem Tempo geeignet.
Dadurch ist der Reifen optimal auf die Bearbeitung der immer größeren Nutzflächen und die damit verbundenen längeren Zufahrtswege abgestimmt.

Der neue Reifen löst den erfolgreichen Kleber Super 11 L ab und ist ab Juni 2010 in insgesamt 13 Dimensionen im europäischen Fachhandel erhältlich.


Aktualisiert am: 14.07.2010 14:52
Landwirt.com Händler Landwirt.com User