Kindergeburtstag am Bauernhof

Familie Renz hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Landwirtschaft mit ihren Höhen und Tiefen, mit ihren Arbeiten und ihrer fortwährende Entwicklung in der heutigen Zeit für Außenstehende sichtbar machen. Sie bieten Kindergeburtstagsfeiern auf ihrem Bauernhof an.
Familie Renz bietet Kindergeburtstagsfeiern auf dem Bauernhof an.
Familie Renz bietet Kindergeburtstagsfeiern auf dem Bauernhof an.
Bärbel Renz heiratete 1986 auf den Betrieb ein. Als gelernte Dorfhelferin und Hauswirtschaftsmeisterin war sie auf der Suche nach einem eigenen Verantwortungsbereich auf dem Familienbetrieb, den ihr Mann und ihre Schwiegereltern gemeinsam bewirtschafteten. Bei einem Ausritt mit ihrem Mann kam ihr der zündende Gedanke: Kindergeburtstage auf dem Bauernhof.
2012 hat sich aus den ersten Geburtstagen am Betrieb genau das entwickelt, was Bärbel Renz sich von Anfang an gewünscht hat: ein eigenständiger Betriebszweig, den sie in Vollzeit und Eigenverantwortung führt, ein Arbeitsfeld, in dem sie etwas tut, was ihr Freude macht und sinnvoll erscheint. Rund 100 mal im Jahr kommen Geburtstagskinder gemeinsam mit 8-15 Freunden und mindestens einer erwachsenen Bezugsperson auf den Hof. Hinzu kommen Feiern und Führungen für Erwachsene und Senioren, Tage der offenen Tür und ganztägige Ferienprogramme.

Autorin: Katja Brudermann, St. Peter (D)

Wie so ein Kindergeburtstag am Bauernhof abläuft, erfahren Sie in der Ausgabe 15/2012 des fortschrittlichen Landwirts.

Aktualisiert am: 18.07.2012 11:31
Landwirt.com Händler Landwirt.com User