Landwirt

Probeheft Landwirt

Schwerpunktthema: Erfolg im Sauenstall

Am Mostviertler Bildungshof in Gießhübl findet am 25. November die Gießhübler Schweinefachtagung statt. Hochkarätige Experten geben heiße Tipps rund um Sauenhaltung und Ferkelaufzucht preis.

Probeheft Landwirt

Pflug, Grubber und Co.

Die gegenwärtigen Trends in der Bodenbearbeitungs- und Sätechnik wurden auf der Agritechnica 2005 noch einmal verstärkt sichtbar. Wir spüren diese Trends und Unternehmensstrategien auf, mit denen die Unternehmen sich den aktuellen Herausforderung stellen.
Probeheft Landwirt

Kurz und hoch gegen lang und niedrig

Strautmann hat bei den 12 m³ großen Vertikalfuttermischwagen zwei Typen im Programm: einen Einschneckenmischer und einen Zweischneckenmischer. Wie sich die beiden Bauarten in ihrer Arbeitsweise unterscheiden, hat „Der fortschrittliche Landwirt“ getestet.
Probeheft Landwirt

Gruppenhaltung erspart 10 Stunden

Ziel einer oberösterreichweit durchgeführten Arbeitszeiterhebung an 123 Arbeitkreisbetrieben war es, mögliche Zukunftsstrategien zur Verbesserung der arbeitswirtschaftlichen Situation der einzelnen Betriebe zu entwickeln.

Probeheft Landwirt

Optimale Getreidearten und -sorten für die Produktion von Bioethanol

Nach dem Kyoto-Protokoll sind in Österreich seit 1. Oktober 2005 fossilen Otto- und Dieseltreibstoffen 2,5 % Biokraftstoffe (bezogen auf den unteren Heizwert) beizumischen. Dieser Prozentsatz steigt mit 01.10. 2007 auf 4,3 % und ab 01.10.2008 auf 5,75 %. Als Biokraftstoffe gelten dabei unter anderem Bioethanol und reines Pflanzenöl.
Probeheft Landwirt

Hohe Zunahmen wenn die Milchleistung stimmt

In der Mutterkuhhaltung ist die Kuh der „mobile Kraftfutter- bzw. Tränkeautomat“ für das Jungrind. Hier die Ergebnisse zur Milchleistung von Fleckvieh-Mutterkühen.
Probeheft Landwirt

Bündeln – verhandeln - streiken

Gespräch mit dem Obmann der IG-Milch, Ewald Grünzweil, über Motive und Ziele.



Landwirt.com Händler Landwirt.com User