Kartoffelmarkt stabil, aber verhaltene Nachfrage

Der Speisekartoffelmarkt zeigt sich weiterhin von seiner stabilen Seite. Vergangene Woche wurden sehr große Mengen an die Aufkäufer geliefert. Die Inlandsnachfrage läuft zurzeit verhalten. Das entspricht aber der Saison.
Derzeit ist die Inlandsnachfrage nach Kartoffeln saisonal gering.
Derzeit ist die Inlandsnachfrage nach Kartoffeln saisonal gering.
Seitens einiger Händler wird von Exportanfragen berichtet, meist finden diese aufgrund des hohen Preisniveaus jedoch keine Abschlüsse. Mit Anfang März könnte jedoch die Vermarktungssituation in Deutschland soweit fortgeschritten sein, dass Preiserhöhungen im Nachbarland auf Exportchancen hoffen lassen. Die Qualitäten der noch auf Lager liegenden Ware sind größtenteils zufriedenstellend, aus einigen Lagern werden jedoch Partien mit Druckstellen angeliefert, meldet die Marktabteilung der LK NÖ.

Preissituation in Österreich stabil
In Niederösterreich können sich die Preise auf dem Vorwochenniveau halten und liegen unverändert bei 20 bis 23 Euro für 100 kg. Für Ware, deren Qualität für den inländischen Kleinpaketbereich weniger geeignet ist und von Händlern primär für den Export aufgekauft wird, sind deutliche Preisabschläge zu verzeichnen. Die Preise für vertragsfreie kleinpackungsfähige Premiumware mit AMA-Gütesiegel aus dem Weinviertel liegen unverändert bei 25 Euro je 100 kg. In Oberösterreich werden für zertifizierte Premiumware aufgrund der vorangeschrittenen Vermarktungssituation 28 Euro für 100 kg geboten.

Deutscher Kartoffelmarkt
Am deutschen Kartoffelmarkt schreitet die Vermarktung bei ausgeglichener Angebots- und Nachfragesituation zügig voran, für gefragte Sorten wird in einigen Bundesländern bereits eine geringe Verfügbarkeit erwartet. Die Versorgungssituation führte in der Vorwoche zu Preiserhöhungen, wodurch nun im Schnitt rund EUR 18,- je 100 kg geboten werden. Bei den Verarbeitungskartoffeln sanken die Notierungen erneut, da es sich hier nach wie vor um einen gesättigten Markt handelt. (AIZ)

Aktualisiert am: 16.02.2013 10:00
Landwirt.com Händler Landwirt.com User