Kärntner Grünlandtag 2009

Der Kärntner Grünlandtag 2009 findet heuer am Freitag, dem 5. Juni 2009 im Bezirk Villach statt. Der Betrieb und die Grünflächen von Maschinenring-Landesobmann ÖR Josef Steiner in Pöllan bei Feistritz an der Drau werden Austragungsort der hochkarätigen Fachveranstaltung sein.
Eine optimale Grundfutterqualität ist Grundlage für eine wirtschaftliche Milchproduktion.
Eine optimale Grundfutterqualität ist Grundlage für eine wirtschaftliche Milchproduktion.
In dieser Region steht die Milchproduktion im Vordergrund. Eine optimale Grundfutterqualität ist für eine wirtschaftliche Milchproduktion Grundsvorsaussetzung und diese beginnt am Feld, wobei die Nährstoffversorgung, der Pflanzenbestand und der Schnittzeitpunkt entscheidend sind. Aus diesem Grunde werden Wissenschaftler aus Österreich und Bayern über die Fachthemen „Wie viel Stickstoff und Phosphor brauchen unsere Wiesen“ (Dr. Michael Diepolder, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft), „Neueste Erkenntnisse in der Futterkonservierung unter Berücksichtigung der modernen Erntetechnik“ (Ing. Reinhard Resch,LFZ Raumberg/Gumpenstein, Institut Pflanzenbau und Kulturlandschaft) und über den Selenmangel beim Rind (Dr. Siegfried Gütler, Tierarzt Feistritz/Drau) referieren. Das Grünland ist laut den Bodenuntersuchungsergebnissen in Kärnten mit Phosphor unterversorgt. Ein Grünlandbestand ist auf eine ausreichende Phosphorversorgung angewiesen. Nur so können gute Erträge erzielt werden! Zu diesem Thema werden in weiterer Folge Schauversuchsparzellen im Grünland (Düngeversuche und Saatgutmischungen) von Ing. Hans Egger, der bei der Landwirtschafskammer Kärnten tätig ist, vor Ort erklärt.

Ebenso ausschlaggebend für die Grundfutterqualität und auch für ein wirtschaftliches Arbeiten ist die Grünlandtechnik. Die Unser Lagerhaus Warenhandelsgesellschaft.m.b.H. wird im Rahmen einer umfangreichen Maschinenvorführung Neuigkeiten, Trends und „kleine Technikwunder“ präsentieren. Im Praxiseinsatz werden die Maschinen dann auf der Veranstaltungsfläche technische Möglichkeiten und Lösungen, von der Ernte bis zur sichern Futterkonservierung, vorführen.

Präsentiert werden den Besuchern unter anderem auch ein breites Sortiment an hochwertigen Folien und Netzen für eine erfolgreiche Ballensilage und zur luftdichte Lagerung und Abdeckung von Freigärhaufen und Fahrsilos. Neben Informationen zu einer leistungsorientierten Fütterung und ausgewogenen Nährstoffversorgung von Rindern und Milchkühen stehen den Landwirten die Garant-Fütterungsberater auch bei Fragen zur Optimierung Ihres Futtermittel-Einsatzes beratend zur Seite.

Begleitend dazu gibt es Informationsstände (Fütterung, Arbeitstechnik, Arbeitssicherheit, Finanzierung etc.) und ein großes Festzelt, in dem für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt wird.


Aktualisiert am: 03.06.2009 16:20
Landwirt.com Händler Landwirt.com User