KRONE baut die Geschäftsführung um

Dr. Uwe Hansult übernimmt die Gesamtverantwortung für die Geschäftsbereiche Produktion, Logistik und Einkauf in der Krone Maschinenfabrik. Diesen Aufgabenbereich übernimmt er von Siefried Wickert, der als Geschäftsführer in die Bernard Krone Holding GmbH & Co. KG wechselt.
Neu im Team der Maschinenfabrik Krone ist Dr. Uwe Hansult (l.); Siegfried Wickert übernimmt strategische Aufgaben in der Krone-Gruppe.
Neu im Team der Maschinenfabrik Krone ist Dr. Uwe Hansult (l.); Siegfried Wickert übernimmt strategische Aufgaben in der Krone-Gruppe.
Wickert wird sich zukünftig spartenübergreifend um strategische Krone-Projekte in den Bereichen Produktion/Einkauf/Investitionen kümmern.
„Produkte von Krone sind auf den weltweiten Märkten schon seit einigen Jahren überproportional gefragt. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, muss nicht nur die Produktionsfläche wachsen, sondern wir müssen auch die Abläufe im Werk weiter optimieren. Dieses Projekt treiben wir intensiv voran und wir freuen uns deshalb sehr, dass wir mit Dr. Hansult einen erfahrenen und überaus kompetenten Mann ins Boot holen konnten“, erläutert Bernard Krone, geschäftsführender Gesellschafter der Krone-Gruppe in einer Presseaussendung. „Gleichzeitig schaffen wir so freie Kapazitäten für Siegfried Wickert, der sich auf strategische Maßnahmen in den Segmenten Produktion, Einkauf und Investition konzentrieren wird. Und zwar in allen Geschäftsbereichen der Krone-Gruppe, die inzwischen weltweit in über 50 Ländern aufgestellt ist“, so Krone weiter.


Zur Homepage von KRONE

Autor:
Aktualisiert am: 13.03.2013 08:14
Landwirt.com Händler Landwirt.com User