Jungzüchter aus Österreich ist Europameister bei Tierbeurteilung

Der Oberösterreicher Raphael Deutinger bewies beim Tierbeurteilungswettbewerb in Paris sein Können und holte den Gesamtsieg nach Österreich. Er setzte sich gegenüber Teilnehmern aus 18 Nationen durch.
Europäischer Tierbeurteilungswettbewerb (von li.): Raphael Deutinger, Bianca Maron und Betreuungslehrer Werner Steindl.
Europäischer Tierbeurteilungswettbewerb (von li.): Raphael Deutinger, Bianca Maron und Betreuungslehrer Werner Steindl.
Raphael Deutinger von der LFS Otterbach hat beim Tierbeurteilungswettbewerb im Rahmen der Agrarmesse "Salon International de l "Agriculture " (SIA) -von 25. bis 28.02.2013 in Paris - den Europameistertitel für Österreich geholt. Der Oberösterreicher setzte sich mit seinem Fachwissen und Nervenstärke gegen die starke Konkurrenz von 43 Teilnehmern aus 18 Nationen durch. Platz 2 ging an Marthe Bourg (Luxemburg), gefolgt von Nathalie Sarrazin (Belgien). Bianca Maron (LFS Pyhra, NÖ) erreichte Rang 6. Bewertet wurden die Rassen Holstein, Charolais und Blonde d´Aquitaine. Das Ergebnis bestätigt die hohe Ausbildungsqualität an den Landwirtschaftlichen Fachschulen in Österreich und zeigt eindrucksvoll die fachliche Kompetenz der Schüler. AIZ

Aktualisiert am: 07.03.2013 15:43
Landwirt.com Händler Landwirt.com User