Jungzüchter-Profi – neuer Kurs startet in Kürze

Mehr Wissen rund um die Kuh und Grundlagen für die erfolgreiche Entwicklung eines Milch- und Rinderzuchtbetriebes – das sind die Zielsetzungen einer von der Rinderzucht Austria österreichweit ausgeschriebenen Ausbildungsserie – dem Jungzüchterprofi. Heuer wird er zum letzten Mal angeboten – der Kurs startet in Kürze.
Der letzt Jungzüchterprofi startet demnächst. Wer die Kurse absolvieren will, soll sich schnell anmelden.
Der letzt Jungzüchterprofi startet demnächst. Wer die Kurse absolvieren will, soll sich schnell anmelden.
Die Ausbildungsserie JUNGZÜCHTERPROFI wird im kommenden Winterhalbjahr letztmalig angeboten. Insgesamt besteht die Serie aus acht Modulen, die meist als Wochenendkurse an landwirtschaftlichen Fachschulen abgehalten werden. Die Module können nach freier Wahl absolviert werden.

Einstiegsmodul als Voraussetzung
Grundvoraussetzung für die Kursteilnahme ist allerdings das Einstiegsmodul. Dieses verpflichtende Startseminar, sowie alle weiteren sieben Module werden alle in Niederösterreich und Oberösterreich sowie in Salzburg und Tirol stattfinden. Termine für das Erstmodul sind am 6. und 7.November in der LFS Pyhra (NÖ) und am 27. und 28. November in der LLA Weitau in St. Johann (T). Alle an der Rinderzucht interessierten Jugendlichen im Alter von 14 bis 30 Jahren sind zum Mitmachen eingeladen. Bitte rasch anmelden. Kontakt Markus Gahleitner, ZAR, Telefon: 01-334-1721-15 oder gahleitner@zar.at. Internet: www.jungzuechter.at.

Autor:
Aktualisiert am: 29.09.2010 09:12
Landwirt.com Händler Landwirt.com User