John Deere-Power (Fahrbericht)

John Deere ändert mit der Einführung der 5020er Nachfolgeserie 5R die Modellbezeichnungen bei Traktoren. Was außer der Motorhaubenbeschriftung noch neu ist verrät Ihnen unser erster Fahrbericht.

Die drei neuen Premiummodelle haben im Vergleich zu deren Vorgängern einen neuen Motor mit spürbar mehr Leistung und einem höheren Konstantleistungsbereich.
Die drei neuen Premiummodelle haben im Vergleich zu deren Vorgängern einen neuen Motor mit spürbar mehr Leistung und einem höheren Konstantleistungsbereich.
Für den österreichischen Markt waren die Traktoren der 5020er Serie vor allem in der Grünlandwirtschaft Schlüsselmaschinen. Etwa 360 Stück pro Jahr wurden davon in den letzten Jahren verkauft. Damit nimmt diese Baureihe bis 90 PS hinter der Lindner Geotrac-Baureihe in der Zulassungsstatistik den zweiten Platz ein. Umso gespannter fuhren wir zur ersten Probefahrt nach Italien.

Neue Modellbezeichnung
Mit der Einführung der neuen 5R-Traktoren ändert John Deere das System der Modellbezeichnungen für seine künftigen Traktorbaureihen. Die erste Ziffer, zB „5“, steht für die Baureihe. Die nächsten drei Ziffern geben die Motorleistung bei Nenndrehzahl nach der Norm 97/68EC an. Ein Buchstabe hinter der Ziffernkombination gibt einen Hinweis auf den Ausstattungsumfang der Maschinen. Je weiter hinten der Buchstabe im Alphabet angesiedelt ist, desto hochwertiger die Ausstattung. Plantagen-, Obst- und Weinbautraktore werden zusätzlich mit einem weiteren Buchstaben (N, F oder V) benannt.
Somit ist der von uns gefahrene John Deere 5100 R ein Vertreter der 5er Baureihe mit 100 PS Motorleistung nach 97/68EC und Premium-Ausstattung „R“. Er ist das Topmodell dieser neuen Baureihe.

Schmalspurversion 5RN
Alle 5R-Modelle sind auch als Schmalspurtraktoren erhältlich (siehe Tabelle). Diese sogenannten 5RN-Typen eignen sich mit einer maximalen Gesamtbreite von 1,86 m besonders für Plantagenkulturen. Das John Deere in diesem Schmalspursegment und auch bei den Standardtraktoren der neuen 5er-Serie in den nächsten Jahren weitere Modelle auf den Markt bringen wird ist ein offenes Geheimnis.

Autor: Ing. Johannes PAAR, Bad Blumau


Aktualisiert am: 11.11.2008 10:28
Landwirt.com Händler Landwirt.com User