JENZ Techniktage 2009

Die schlagkräftige und kostengünstige Aufbereitung von Baum- und Strauchschnitt für die Biomassennutzung ist eine der Herausforderungen unserer Tage. Mit dieser Herausforderung beschäftigt sich auch die Firma Jenz Maschinnebau GmbH aus Deutschland. Am 17. und 18. April 2009 stellt die Firma ihren Kunden und Interessenten die neuesten technischen Lösungen für die Aufbereitung von Biomasse im Rahmen einer praktischen Veranstaltung vor.
Jenz Biomasseaufbereiter BA 720
Jenz Biomasseaufbereiter BA 720
Im Mittelpunkt steht der neue Biomassenaufbereiter BA 720. Mit seinen beiden Arbeitsdrehzahlen wird diese Maschine sowohl für die klassische Kompostierung als auch für die Aufbereitung von Wurzeln und Massivholz zu einem hackschnitzelähnlichen Material eingesetzt.

Daneben wird nahezu das komplette Mobilhacker-Programm im praktischen Einsatz zu sehen sein. Drei Fachvorträge informieren über spannende Themen aus der Praxis der Biomassenutzung. Die Besucher erwartet ein vielseitiges Programmangebot mit allgemeinen Informationen über das Unternehmen Jenz und über neue Entwicklungen der Biomassenszene. Für das leibliches Wohl wird gesorgt.

Die Veranstaltung findet am 17. und 18. April in der Niederlassung Süd in der Aichacher Straße 11 in Pöttmes bei Augsburg (Deutschland) statt.

Einladung zu den Techniktagen 2009

Programmablauf

zur Anmeldung


Aktualisiert am: 26.03.2009 09:58
Landwirt.com Händler Landwirt.com User