Internetbetrug: Bitte um Vorsicht!

Wir haben bereits mehrmals vor den Gaunermethoden im Internet gewarnt und wir arbeiten laufend an unseren Sicherheitsvorkehrungen auf landwirt.com. Trotzdem schaffen es immer wieder User durch unsere Sperren zu gelangen.
Vorsicht vor Internetbetrug - Halten Sie ihre Augen offen.
Vorsicht vor Internetbetrug - Halten Sie ihre Augen offen.
In den letzten zwei Tagen hatten wir leider einige besonders freche Fälle. Ein großer Dank an alle sorgsamen User auf landwirt.com! Oft werden uns Betrugsanzeigen inzwischen innerhalb von Minuten gemeldet. Diese Regeln schützen Sie als Verkäufer, aber auch als Käufer vor Datenmissbrauch:

1. Leisten sie niemals eine Vorauszahlung, wenn sie den Verkäufer nicht kennen.
2. Gehen Sie sorgsam mit ihren Passwörtern um und verwenden Sie möglichst schwierige Passwörter!
3. Nehmen Sie keine Schecks als Zahlungsmitteln an.

Dazu haben wir bereits eine Seite mit Sicherheitshinweisen und auch eine weitere mit Tipps für Verkäufer zusammengestellt. Wie gehen diese Internetbetrüger vor? Dazu haben wir Ihnen den laufenden Fall zusammengefasst.

Phishing E-Mails werden versendet

Es beginnt alles mit einem E-Mail, das aussieht wie eine Meldung von landwirt.com. Wir werden Sie jedoch nie zur Passworteingabe auffordern. Internetbetrüger jedoch lenken User auf eine täuschend echt nachgebaute Version der jeweiligen Webseite und fragen dort nach Ihrem Usernamen und nach Ihrem Passwort. Leichtgläubig werden diese Daten von einigen Usern eingegeben. Hier das Muster von gestern:

Definition Phishing auf Wikipedia
So hat das Mail gestern ausgesehen:
Anfrage zu Maschine ALLRAD Maschine Top-Zustand (www.landwirt.com):

Name: Ruben Kassenbender
Email: rubenkasse@yahoo.de

Nachricht:

Ist der maschine noch verfügbar .
Hat er irgen welche mängel ?
Warum ist der preis so niedrieg ?
Ist diese ihre maschine: http;//www.landwirt.com/gebrauchte7854343342 ?
Es muss zu ihnen gehoren es ist unter ihren konto angeboten...
Wenn Ja dann warum verkaufen sie es fuer dieses preis?
Mfg Ruben

Fast immer werden die Mails in gebrochenem Deutsch verfasst. Die Frage ist, ob das Ihre Maschine ist, aber das Anklicken führt zu einem falschen Link. Es steht zwar landwirt.com im Linktext, aber der Link führt auf eine nachgebaute Website bei einem anderen Provider. Dieser Link ist inzwischen vom Provider aus Deutschland auf unsere Meldung hin gelöscht worden.
Klicken sorglose User auf diesen Link, wird der Benutzername und das Passwort abgefragt und von den Betrügern ausgelesen.
Mit diesen Daten können die User nun aktiv einsteigen. Es werden Traktoren oder andere Landmaschinen unter anscheinend seriösen Anbietern auf der Webseite angeboten. Meistens wird nur die Anfrage E-Mail-Adresse des Anbieters abgeändert. Teilweise wird einfach der Name des Anbieters verändert. In den letzten Tagen waren erstmals die Gebrauchtmaschinen-Händlerzugänge im Visier der Betrüger.
Einige Händler haben den Link geklickt und damit ihre Zugangsdaten unabsichtlich in die Hände der Gauner gespielt. Diese haben natürlich sofort Maschinen unter verschiedenen Händlerzugängen eingespielt. Aufgrund der hohen Besucherzahlen von landwirt.com gibt es für sogenannte „Schnäppchen“ immer Interessenten.

Auf Anfrage der User kommt dann folgendes E-Mail:

Hallo,

Wir freuen uns, dass sie in unserer 2006 Fendt 309 CI Allrad - EUR 16.300 interessiert sind.
Sie können auch aendere unsere landmaschinen auf unsere webseite sehen :
http://www.MG-Landtech.eu.tc/

Die Maschine befindet sich wie all unsere zum Verkauf freigegebenen Maschinen in einem den Betriebsstunden entsprechenden Guten Zustand,hat aufgrund der professionellen Wartung und Pflege keine technischen Probleme und wird vor dem Versand genau auf Defekte überprüft.
Alle unsere Maschinen werden mit einem 15 tägigen Rückgaberecht sowie einer 3 Monatigen Gewährleistung an sie versendet.
Aufgrund der Einstellung unserer Aktivität in Deutschland und GrossBritanien wird der gesamte dortige Bestand an Maschinen liquidiert.
Die Maschinen werden mit deutschen Papieren, gültigem TÜV sowie Kaufvertrag an sie übergeben.
Falls sie weitere Fragen haben oder daran interessiert sind, mehrere Maschinen bei uns zu erwerben, kontaktieren sie uns bitte, wir beantworten ihre Fragen gerne und kalkulieren ihnen bei größeren Abnahmemengen gerne einen Rabatt.
Mit freundlichen Grüßen

* MG-LandTech GmbH / Traktoren Import-Export *

Um das Vertrauen der Käufer zu gewinnen, wird sogar eine eigene Webseite mitgeschickt.
Jetzt hat einer unserer User folgendes Mail an die angeblichen Verkäufer geschickt:

Sehr geehrter Herr Laach!

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir sind an dem 309 CI interessiert, sowie evtl. auch an dem Fendt 311vario. Gibt es noch mehr Info über die beiden Traktoren? Bitte per Mail. Wie wird ein allfälliger Kauf abgewickelt und wo stehen die Traktoren?

Wir freuen uns auf Ihre Antwort und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Als Antwort kommt dann eine möglichst vertrauenswürdig klingender Text mit dem Versprechen, die Zahlung über einen Notar durchzuführen:

Hallo,

Um dieses Geschäft zu beenden, fordert unser Unternehmen ein Notariat zu verwenden.
Auf diese Weise werden die Interessen beider Parteien geschützt und gesichert durch Gesetz.
Unser Interesse ist, dass Sie die Maschine erhalten und wir das Geld in die effizienteste Bedingung erhalten.
Im Rahmen dieser Abwicklung wird durch den Notar ein Kaufvetrag erstellt, welcher den Transport, die treuhänderische
Abwicklung der Zahlung durch Notarbüro, und das 14 tägige Rückgaberecht des Käufers, sicherstellt. Für die Kosten der Treuhandabwicklung inkl. Transport bin ich bereits aufgekommen, das lieferung ist fuer sie kostenlos.

Also die lieferung und zahlung erfolgen durch das Notarbüro DOXA ADK Treuhand GmbH Treuhandservice,

So Arbeitet DOXA ADK Treuhand GmbH:
Hier sind die DOXA ADK TREUHAND Fünf Schritte zu einer sicheren Transaktion
Schritt 1: Verkäufer und Käufer erklären sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Beide Parteien erklären sich mit der genauen Artikelbeschreibung einverstanden. Es wird eine Inspektionsfrist und ein Warenwert festgelegt.
Schritt 2: Der Käufer überweist innerhalb von 48 Stunden eine durch DOXA Trans-Speditions festgelegte Anzahlung in das Treuhandkonto. Der Verkäufer übergibt das Fahrzeug inklusive aller dazugehörigen Akten an DOXA Trans-Speditions. DOXA Trans-Speditions überprüft ob das Fahrzeug mit der Artikelbeschreibung übereinstimmt (mechanische Mängel ausgeschlosen).
Schritt 3: DOXA Trans-Speditions transportiert das Fahrzeug innerhalb der Lieferfrist vom Verkäufer zum Käufer. Durch das DOXA ADK TREUHAND Track & Trace Dienst ist der momentane Standpunkt/Status für beide Parteien jederzeit nachvollziehabr.
Schritt 4: Käufer erhält die Ware.
Der Käufer unterzeichnet die Warenannahme und hat innerhalb der vereinbarten Inspektionsfrist das Recht, den Kauf zu bestätigen oder abzulehnen.
Schritt 5: Im Fall einer Kaufbestätigung oder nach Ablauf der Inspektionsperiode zahlt Der Käufer den zu zahlenden Restbetrag an DOXA Trans-Speditions. DOXA Trans-Speditions zahlt das Geld an den Verkäufer aus. Die Transaktion ist beendet.
* Falls der Käufer nicht zufrieden ist, mus der verantwortliche Agent oder DOXA Trans-Speditions innerhalb der Inspektionsfrist kontaktiert werden. In den meisten Fällen kann eine Lösung ausgehandelt werden. Falls dies nicht möglich ist, wird die Ware wieder an den Verkäufer zurückgesendet und die Anzahlung an den Käufer zurück überwiesen. DOXA Trans-Speditions beansprucht für diesen Service die Provisionskosten welche zu Anfang der Transaktion gezahlt wurden für sich.

Falls sie sich zum Kauf entscheiden, benötige ich von ihnen eine Personalausweis kopie und ihre vollständige Lieferanschrift.
Dies wird dann an die Notar Buro weitergegeben damit Ich sie als Käufer registrieren kann und den Kaufvertrag auf ihren Namen ausgestellt bekommen.

Die Internet website der Notar Treuhandservice ist folgende:

www.DOXA-AdkTreuhand.co.cc

Falls sie aendere fragen haben melden sie sich bei mir oder sie koennen direkt der Treuhandservice anruffen weil der schlepper bereits in schutz der Treuhandservice steht bereit fuer transaktion start.


Mit freundlichen Grüßen,
Dipl.Ing.- Martin Laach

www.mg-landtech.eu.tc

So geht die E-Mail-Kommunikation dann weiter:

hallo,

kein Problem. ich möchte den Traktor selbst abholen, da ich ein Spedition habe. der Traktor wird dann bei
Abholung bezahlt.

Bitte um genaue Anschrift.

Und der Betrüger schreibt:

Hallo, Ja das ist in ordnung , bitte schicken sie mir ihre komplette daten so das wir die papiere machen koennen so das wir die maschine fuer ihnen reservieren koennen.Ich warte auf ihre daten so das wir morgen alles erlidigen koennen , sie werden nach papiere unterschriebung eine 30% Anzahlung von die Gesamtsumme machen in unsere firma bank konto und dann nach sie die maschine Abholen kommen wenn ihnen die maschine nicht passt dann werden sie ihre komplettes geldzuruck erhalten , ich warte auf ihre daten so das wir morgen fruh alles erlidigen koennen.Danke.MFG

Viele Fehler, aber noch schlimmer - viele leere Versprechungen! Leider fallen immer noch viele Menschen auf diversen Internetplattformen auf die Masche der Webpiraten herein und überweisen im guten Glauben Vorauszahlungen für angebliche Schnäppchen. Das Schnäppchen erweist sich dann als teures Lehrgeld für Kunden. Nicht nur landwirt.com ist von solchen Gaunereien betroffen, sondern alle Gebrauchtmaschinen- und Kleinanzeigenmarktplätze.

Unser Tipp: Prüfen Sie die Herkunft der angebotenen Ware genau. Rufen Sie einfach die angegebene Telefonnummer mehrmals an und fragen Sie so viel wie möglich. Meistens wird der Betrug dann recht einfach bemerkt.

Im Zweifelsfall können Sie uns gerne unter thomas.muehlbacher@landwirt.com per E-Mail erreichen. Wir lesen unsere Mails auch am Wochenende und rufen dann gerne auch zurück. Wenn Ihnen scheinbar zu billige Maschinen auffallen, bitten wir Sie, uns ein Mail mit dem Link zu genau diesem Angebot zu schicken, damit wir das Angebot möglichst rasch prüfen und gegebenenfalls löschen können.


Aktualisiert am: 26.10.2011 11:23

Sicherheitshinweise landwirt.com

Trotz unserer Sicherheitsvorkehrungen schaffen es immer wieder unseriöse Verkäufer und auch Käufer, auf landwirt.com aktiv zu werden. Beachten Sie bitte deswegen folgende Hinweise.



Tipps für Verkäufer

Hier haben wir auch einige Tipps für Verkäufer von Kleinanzeigen.