Internationaler DLG-Qualitätswettbewerb für Schaf- und Ziegenkäse

Führende Qualitätsprüfung – Spitzenauszeichnungen der internationalen Milchwirtschaft – Anmeldeschluss ist der 17. Mai 2006.
Schaf- und Ziegenkäse gehören zu den Gourmet-Highlights in vielen europäischen Küchen. Beflügelt durch den Trend zu regionaler Produktvielfalt konkurrieren allein beim Ziegenkäse mehr als 100 Sorten um die Gunst der Verbraucher. Die Käse-Experten der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) bewerten in diesem Jahr wieder im Rahmen des Internationalen Qualitätswettbewerbes Produkte aus Schaf- und Ziegenmilch aus zahlreichen Ländern Europas. Ein thematischer Schwerpunkt liegt auf der regionalen Geschmacksvielfalt. Das DLG-Testzentrum Lebensmittel bewertet dabei in umfangreichen sensorischen Tests die Qualität der Produkte.

An Hand eines von Experten entwickelten Kriterienkatalogs wird dabei den geschmacklichen Besonderheiten der europäischen Schaf- und Ziegenkäse Rechnung getragen. Produkte, die die DLG-Tests bestehen, erhalten die Auszeichnung „DLG prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze. Neben Käse testen die DLG-Experten auch Schaf- und Ziegenmilch und Frischeprodukte. Anmeldeschluss ist der 17. Mai 2006.

Die Anmeldeunterlagen sind erhältlich bei: DLG-Testzentrum Lebensmittel, Antje Dröge, Eschborner Landstraße 122, D-60489 Frankfurt am Main, Tel: +69-24788-359, Fax: -115, E-Mail: a.droege@DLG.org oder im Internet unter www.dlg.org/molkereiprodukte.


Aktualisiert am: 03.05.2006 09:20
Landwirt.com Händler Landwirt.com User