Internationale Landwirtschaftsmesse 2013 in Ried

Neuheiten, landwirtschaftliche Fachinformation, und Einkaufsvergnügen auf der RIEDER MESSE vom 4. – 8. September 2013. Landmaschinenhersteller präsentieren neueste Technologie und Innovationen.
Auf die Besucher der RIEDER MESSE warten auch heuer wieder jede Menge Fachinformation und Neuheiten aus dem landwirtschaftlichen Bereich.
Auf die Besucher der RIEDER MESSE warten auch heuer wieder jede Menge Fachinformation und Neuheiten aus dem landwirtschaftlichen Bereich.
Neuheiten 2013“
Die Besucher erwartet heuer eine ganze Liste an Neuheiten auf der RIEDER MESSE. Laut einer Umfrage werden viele jungen Bäuerinnen und Bauern in der neuen ÖPUL Periode auf Bio umstellen. Auch immer mehr Konsumentinnen und Konsumenten entscheiden sich für Bioprodukte. Aus diesem Grund präsentiert sich Bio Austria heuer erstmals mit Partnern aus Verarbeitung, Handel, Beratung, Bildung, Kontrolle und Zertifizierung in einer eigenen Halle (Halle 30). Die Ausstellung zeigt auf, welche Möglichkeiten der moderne Biolandbau für eine erfolgreiche Betriebsentwicklung bietet. Erstmals wird außerdem im Rahmen der RIEDER MESSE die Messe „Landleben“ von Messen CMW veranstaltet. Täglich von 9 bis 18 Uhr präsentiert sich die Sonderschau „Landleben“ in der Halle 13. Zusätzlich gibt es heuer zum ersten Mal eine eigene Sonderschau zum Thema "Zukunft Landwirtschaft". Elektronische Hilfs – und Unterstützungssysteme in der Landwirtschaft sind im Vormarsch. Im Rahmen der RIEDER MESSE 2013 präsentieren namhafte internationale Landtechnikproduzenten ihre Innovationen in einer eigenen Sonderschau in der Halle 12. Und auch sonst gibt es für die Besucher viel zu entdecken. Angefangen von einer Traktoren Oldtimerschau bis hin zu einmaligen Wohlfühloasen am Gelände, die für die notwendige Entspannung zwischendurch sorgen.

Top-Tierschauen
Einmal mehr unterstreicht die MESSE RIED ihre unangefochtene Position bei Zuchttierschauen in Österreich. Speziell die Rinderschauen werden wieder ein internationaler Treffpunkt für Fachbesucher aus dem In- und Ausland sein. Neu mit dabei ist heuer erstmalig die Bundesfleisch-Rinderschau von 7. – 8. September sowie der Schwerpunkttag Pferd am 6. September.

Herbstmesse
Die beliebte Herbstmesse begeistert das Publikum mit abwechslungsreichem Einkaufsvergnügen, spannenden Erlebnissen, bleibenden Eindrücken, Wissenswertem, Bewährtem und Trends. Das Erfolgskonzept liegt in der Themenvielfalt mit vielen Marktführern aus den wichtigsten Branchen. Fachberatung und Einkaufsvergnügen können die Besucher unter anderem im Bereich Bauen und Wohnen sowie Werkzeug erleben. Weitere Ausstellungsbereiche sind Fisch- und Aquarien, Kleintierausstellungen oder Traktorenschauen, heuer erstmals auch mit einer Oldtimer-Traktorenschau die Alt und Jung begeistern wird.
Die Gewinner der Landesausscheidungen treten in Ried zum Finale an. Hier fällt die Entscheidung über Europas geschickteste Traktorfahrerinnen und –fahrer.
Die Gewinner der Landesausscheidungen treten in Ried zum Finale an. Hier fällt die Entscheidung über Europas geschickteste Traktorfahrerinnen und –fahrer.



Geotrac Supercup

In Ried fällt die Entscheidung über die geschicktesten Traktorfahrerinnen und –fahrer. Die besten drei aller Landesausscheidungen in Österreich, Bayern, Südtirol und der Schweiz treten am Sonntag, 8. September im Europafinale im Rahmen der RIEDER MESSE gegeneinander an. Auf die Gewinner der Herren- und Damenwertung wartet beim Europafinale je ein Lindner Geotrac 84ep für ein Jahr inklusive Treibstoffkosten.


Alle Informationen unter : www.messe-ried.at

Aktualisiert am: 21.08.2013 07:52
Landwirt.com Händler Landwirt.com User