Initiative Bewusst kaufen in Aktion gestartet

Um die Österreicher zu einem bewussten Umgang mit den vorhandenen natürlichen Ressourcen zu motivieren, hat das Lebensministerium eine Initiative unter dem Titel "Bewusst kaufen in Aktion " gestartet.
Beim täglichen Einkauf entscheiden wir, ob die Lebensmittel aus der Region kommen, oder tausende Kilometer zurücklegen müssen.
Beim täglichen Einkauf entscheiden wir, ob die Lebensmittel aus der Region kommen, oder tausende Kilometer zurücklegen müssen.
Im gesamten Monat September wird ein spezieller Fokus auf regionale, saisonale, biologische, faire und umweltfreundliche Produkte im Lebensmittelhandel (Billa, Berger, Bio Maran, Denn "s, dm drogeriemarkt, Hörtnagl, Lidl, Merkur, METRO, MPREIS, Nah &Frisch, Penny, Schirnhofer, Sonnberg Bio Fleisch, SPAR, Ströck, Sutterlüty, in den Weltläden und bei Zielpunkt) gelegt und den Konsumenten der nachhaltige Einkauf nähergebracht.

"Bei unserem täglichen Einkauf entscheiden wir darüber, ob wir weiterhin eine flächendeckende Landwirtschaft in Österreich haben wollen und ob unsere Lebensmitteln tausende Kilometer quer über den Erdball zurücklegen und somit unser Klima belasten. Durch bewusstes Einkaufen können wir Verantwortung übernehmen - für uns und alle kommenden Generationen ", erklärte Umweltminister Nikolaus Berlakovich dazu.

Mit Aktionsmarke "Das bringt "s nachhaltig. " gekennzeichnet

Wegweiser beim Einkauf sind dem Umweltminister ein großes Anliegen: "Bei der Aktion im September weisen wir in Zusammenarbeit mit dem Handel speziell auf saisonale, biologische, regionale, fair gehandelte und umweltschonende Produkte hin. Die Aktionsmarke "Das bringt "s nachhaltig. " kennzeichnet Produkte direkt in den Geschäften, die Verbraucher können so leichter erkennen, welchen nachhaltigen Hintergrund die Ware hat. In dieser entscheidenden Situation möchten wir so gut wie möglich beratend zur Seite stehen. " Bei "Bewusst kaufen in Aktion " tragen Bio-Produkte beispielsweise den zusätzlichen Hinweis "echt bio ", fair gehandelte oder regionale Produkte werden mit "einfach fair " und "regionale Qualität " gekennzeichnet.

Auf der Webplattform www.bewusstkaufen.at können sich Kunden nicht nur während der Aktionswochen informieren.


Aktualisiert am: 29.08.2011 17:12
Landwirt.com Händler Landwirt.com User