In Zukunft elektronisch gesteuert

Kategorien zum Thema: Forsttechnik Forstwirtschaft Top
Die elektronische Einspritzung ist der jüngste Meilenstein bei den STIHL Motorsägen. Derzeit noch in der Entwicklungsphase, soll die neue Motorsäge MS 500i Ende 2018 in Serienproduktion gehen.
Dank Leichtbauweise will die MS 500i zudem mit einem bisher unerreicht niedrigen Leistungsgewicht glänzen. Foto: Stihl
Dank Leichtbauweise will die MS 500i zudem mit einem bisher unerreicht niedrigen Leistungsgewicht glänzen. Foto: Stihl
STIHL arbeitet derzeit mit Hochdruck an der weltweit ersten Motorsäge mit elektronisch gesteuerter Kraftstoffeinspritzung. Bei einem Rundgang im STIHL Entwicklungszentrum in Waiblingen stellte der Motorgerätehersteller einen Prototyp der Profisäge mit der Bezeichnung MS 500i in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium vor. Laut STIHL zeichnet sich die MS 500i durch höchste Leistung bei niedrigem Gewicht, einfachste Bedienung und ein hohes Maß an Servicefreundlichkeit aus.
Die neue Technologie will in vielerlei Hinsicht neue Maßstäbe setzen. Neben der schnellen Beschleunigung sind das Verbesserungen beim Arbeitskomfort bis hin zu vereinfachter Servicefähigkeit durch einen Fehlerspeicher im Steuergerät. Der Motor kommt ohne Vergaser aus, die Kraftstoffdosierung erfolgt sensorisch. Dabei wird das Gemisch beim Start unmittelbar an die Umgebungsbedingungen angepasst. Die Sägekette beschleunigt laut Hersteller in nur 0,25 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Dank Leichtbauweise will die MS 500i zudem mit einem bisher unerreicht niedrigen Leistungsgewicht glänzen

Mehr über STIHL lesen Sie im LANDWIRT 20/2017.
Bestellen Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Probeheft Ausgabe 20/2017 (solange der Vorrat reicht)

Aktualisiert am: 10.10.2017 10:40
Mehr Forsttechnik

Praxistest HAF-Sägebock: Einfach bündeln und sägen

Mit dem HAF-Sägebock soll das Bündeln und Sägen von Meterholz im Ein-Mann-Betrieb sicher gelingen. Wir haben ausprobiert, wie gut das tatsächlich funktioniert.

Leise und vollautomatisch Brennholz schneiden

Die WeSt Brennholzsäge kann Holzbündel oder lose Scheite vollautomatisch zu Brennholz verarbeiten. Die Bandsäge ermöglicht laut Hersteller einen exakten, sauberen und leisen Schnitt.

Baumschere für Stämme bis 32 cm

Mit dem neuen Holzschneidkopf Woodcracker CL260 erweitert Westtech sein Programm an Baumscheren. Der Woodcracker CL260 soll Weichholz-Bäume bis 32 cm meistern. In Hartholz beträgt der Schneiddurchmesser bis zu 26 cm.

Kotschenreuther: Multitalente für den Wald

Die Firma Kotschenreuther optimiert jährlich etwa 50 Traktoren für den Forsteinsatz. Wir haben uns im bayerischen Familienbetrieb umgesehen.

Vielseitige Forstraupen

MDB hat in Zusammenarbeit mit der Vogt GmbH eine Funkraupe für den Forst entwickelt. Die Modelle LV500 und LV600 werden von 50 PS (36 kW) bzw. 58 PS (43 kW) starken Dieselmotoren und Axialkolbenpumpen angetrieben.

Mehr Werkzeug für den Pfanzelt Moritz

Pfanzelt erweitert seine Forstraupe Moritz mit einem zusätzlichen standardisierten Anbauraum. Damit und mit neuen Anbaugeräten für den Forst wird Moritz multifunktional.

Der Neue: John Deere 1170G Harvester

Harmonisches Design, kompakte Abmessungen und eine deutliche Leistungssteigerung bei höchster Kraftstoffökonomie. Das zeichnet den neuen John Deere 1170G Harvester aus.

Balfor Continental Schneidspaltautomat im Praxistest

Mit ihren preiswerten Schneidspaltautomaten sagt Balfor aus Italien den renommierten Herstellern den Kampf an. Doch erfüllen diese Geräte auch die Anforderungen im Profi-Einsatz? – Wir wollten es wissen und haben das zweitgrößte Modell einem Praxistest unterzogen.
Werbung

KRONOS AUSTRIA - Generalimporteur von Kronos Produkten

Gerhard Pömmer übernimmt den Generalvertrieb für Kronos Produkte mit März 2018 und ist somit für den Vertrieb und die Ersatzteilversorgung für Österreich zuständig.

Pfanzelt Moritz Fr 50 im Fahrbericht

Moritz als Begleiter im Wald kann das Pferd ersetzen, jedoch keinen Forstarbeiter. Der kleine, ferngesteuerte Geräteträger von Pfanzelt kann aber viel mehr als ein Pferd. Wie diese Fällraupe bei der Waldarbeit einsetzbar ist, verraten wir in unserem Fahrbericht.
Forsttechnik-Kleinanzeigen
  • !THOMAS HOLZER ERDBAU: Wegebauer erster Klasse !
    THOMAS_HOLZER_ERDBAU mit dem breitesten Angebot für Straßensanierungen und Bau im Forstbereich! Von einfacher Wegepflege über Straßensanierungen bis Neubau der Forst-, Alm-, Wald-, Gütter-, Gemeinde- und Radwegen. Ihr erstklassiger WEGEBAUER!
  • !THOMAS HOLZER ERDBAU: Wegebauer erster Klasse!
    THOMAS_HOLZER_ERDBAU mit dem breitesten Angebot für Straßensanierungen und Bau im Forstbereich! Von einfacher Wegepflege über Straßensanierungen bis Neubau der Forst-, Alm-, Wald-, Gütter-, Gemeinde- und Radwegen. Ihr erstklassiger WEGEBAUER!
  • Rückewagen Kranwagen
    Uniforst Rückewagen zu verkaufen. Wenig gebraucht, 6,7 m Kran, Ges.Gew. 12.000 kg, Eigengewicht. 2.800 kg, Bj. 2018. Euro-Steuerung, hydr. gebremst. Preis und Bilder nach tel. Vereinbarung! Tausch gegen Bagger od. Allrad Traktor möglich.
  • Geo 94 Forst
    Mit Komplettausstattung. Druckluft, Frontladerkonsole Hauer und Multikuppler. Hub Druck vo. und hi., Forstverbau Forstreifen uvm., 3.000 Bstd., ohne Seilwinde wegen Betriebszweigaufgabe zu verkaufen. Preis VB.