Horsch konnte Umsatz in 2010 halten

Der Umsatz der Horsch Maschinen GmbH beläuft sich in 2010 wie schon in 2009 auf 135 Millionen Euro.
Am Standort Sitzenhof entsteht das neue Horsch Logistikzentrum.
Am Standort Sitzenhof entsteht das neue Horsch Logistikzentrum.
Ursprünglich wurde noch mit einem leichten Minus geplant. Starke Stammmärkte, ein wieder anziehender Verkauf in Russland und der Ukraine sowie ein hohes Umsatzwachstum in den USA ließen den Umsatz dann aber auf einem konstant hohen Niveau.

Zu den starken Horsch Stammmärkten zählen natürlich Deutschland, Frankreich, Polen und Tschechien. Sehr positiv haben sich in 2010 aber auch die Ukraine, Russland, die baltischen Staaten und die USA entwickelt. Dort konnte Horsch mit Harper Industries zusätzlich zu Horsch Anderson einen weiteren starken Partner gewinnen, der vor allem das Produktportfolio erweitert. Während bei Anderson weiter der Schwerpunkt auf Zinkensätechnik für Nordamerika und Kanada liegt, konzentriert sich Harper auf die Universaldrillmaschinen Pronto sowie die Bodenbearbeitungslinie Joker. Diese gehören zusammen mit den Grubbern der Tiger und Terrano Reihe wie in den Vorjahren zu den meistverkauften Maschinen bei Horsch.

In diesem Jahr wird mit einer Umsatzsteigerung geplant, die wieder an das Ausnahme- und Rekordjahr 2008 bei Horsch herreichen soll, was einem Umsatz von rund 180 Millionen Euro entspricht. Bereits jetzt sind die Auftragsbücher über alle Maschinentypen hinweg nach einem sehr guten Frühbezug voll und die Produktion wurde weiter aufgestockt.

2011 gilt es aber auch Herausforderungen abseits der Produktion zu meistern. So wird am Standort Sitzenhof im Sommer das neue Logistikzentrum für rund 10 Millionen Euro fertig gestellt. Das Herzstück der über 5.000 m² großen Anlage bildet ein hochmodernes automatisches Hochregallager, dessen erste Baustufe die Bearbeitung von 230 Auftragspositionen pro Stunde ermöglicht, eine Erweiterung auf bis zu 400 Positionen pro Stunde ist technisch bereits vorgesehen.


Zur Homepage von HORSCH

Aktualisiert am: 01.03.2011 22:49
Landwirt.com Händler Landwirt.com User