Holstein Austria: Vorbereitungen für Europaschau auf Hochtouren

Vom 28. bis 31. Oktober 2010 findet in Cremona (Italien) die Holstein Europaschau statt. Die Holstein-Europaschau ist die hochkarätigste und größte Veranstaltung dieser Art in Europa. Holstein Austria hat 10 Tiere für den Schauwettbewerb und 2 Teilnehmer für den Jungzüchterwettbewerb gemeldet.
Einige Erfolge konnte Holstein-Austria schon verzeichnen - jetzt laufen die Vorbereitungen für die Europaschau in Cremona auf Hochtouren. (Bild: Eurochampion ANIKA)
Einige Erfolge konnte Holstein-Austria schon verzeichnen - jetzt laufen die Vorbereitungen für die Europaschau in Cremona auf Hochtouren. (Bild: Eurochampion ANIKA)
Nach den großen Erfolgen 2004 in Brüssel und 2006 in Oldenburg liegt die Latte für Holstein Austria hoch. Wie Teamchef Hans Terler von Holstein Austria mitteilt, laufen deshalb die Vorbereitungen schon auf Hochtouren. Für Cremona wird ein sehr starkes Teilnehmerfeld erwartet. Insgesamt wurden fast 200 Tiere für den Holstein- und Red Holsteinbewerb aus 13 Ländern gemeldet. Erstmalig findet auch ein Jungzüchterwettbewerb statt. Zwei Startplätze haben hier die österreichischen Holsteinjungzüchter. Sie müssen sich von 9. - 11. Juli 2010 einem nationalen Qualifikationswettbewerb stellen. Die besten zwei qualifizieren sich für Cremona.

„Leckerbissen“ zum Verkauf
Als Preisrichter für den Red Holstein und Holstein Wettbewerb wurde John Gibbon aus England engagiert. Gibbon ist ein international sehr erfahrener Preisrichter und zudem Chefklassifizierer des Nationalverbandes. Ein weiterer Höhepunkt ist zudem der „European Star Sale“, wo züchterische Leckerbissen aus international bekannten Kuhfamilien zum Verkauf angeboten. Insgesamt werden aus 6 Ländern Tiere zum Verkauf angeboten.

Programmablauf:
Donnerstag: 28. Oktober 2010 - Eröffnung der Schau
Freitag: 29. Oktober 2010 - Jungzüchterwettbewerb und European Star Sale
Samstag: 30. Oktober 2010 - Europaschau für Red-Holstein & Holstein, Länderwettbewerb und Präsentation von Nachzuchten
Sonntag: 31.Oktober 2010 - Ende der Schau
Mehr Infos zur Schau können unter www.holstein.at abgerufen werden.

Autor:
Aktualisiert am: 06.06.2010 19:48
Landwirt.com Händler Landwirt.com User