Hofer KG als Partner für „Initiative Waldviertel“

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Agrarlandesrat DI Josef Plank haben kürzlich gemeinsam mit Hofer-Gen.Dir. Dipl.Volkswirt Armin Burgerund Generaldirektor Friedhelm Dold den Start einer mehrjährigen Kooperation der „Initiative Waldviertel für eingentechnikfreies Waldviertel“ gemeinsam mit der Hofer KG Österreich beschlossen.
Foto v.l.n.r: Obmann Markus Schörpf (Bio Ernte Austria), Gen.Dir. Friedhelm Dold (Hofer KG), Gen.Dir. Dipl.Volkswirt Armin Burger (Hofer KG), LH Dr. Erwin Pröll, Bgm. Ing. Eduard Köck (Initiative Waldviertel), Agrarlandesrat DI Josef Plank.
Foto v.l.n.r: Obmann Markus Schörpf (Bio Ernte Austria), Gen.Dir. Friedhelm Dold (Hofer KG), Gen.Dir. Dipl.Volkswirt Armin Burger (Hofer KG), LH Dr. Erwin Pröll, Bgm. Ing. Eduard Köck (Initiative Waldviertel), Agrarlandesrat DI Josef Plank.
„Es geht um eine weitere Kooperation mit einem starken Partner, nämlich der Hofer KG Österreich. Gemeinsam mit unserer „Initiative Waldviertel“, bei der bereits über 5.000 landwirtschaftliche Betriebe und über 100 Gemeinden freiwillig mitmachen, sollen Produkte unserer Waldviertler Bauern unter der Marke „Zurück zum Ursprung“ über Hofer in den Handel gelangen“, freut sich Plank über das Vorhaben.

Die beiden Partner werden in nächster Zeit die Grundlagen für die Kooperation sowohl im Hinblick auf die Produktpalette als auch hinsichtlich der geplanten Marketingaktivitäten ausarbeiten. Die Umsetzung der Kooperation soll Zug um Zug in den nächsten Wochen erfolgen.


Aktualisiert am: 27.02.2008 11:06

Landwirt.com Händler Landwirt.com User