Hochzeitsbräuche

Mit dem Brauchtum wird üblicherweise schon vor der Hochzeit begonnen. Im folgenden Beitrag beschreiben wir Ihnen einige Hochzeitsbräuche, die vor und während der Hochzeit Anwendung finden.

Die Hochzeitsführer sorgen für den reibungslosen Ablauf der Hochzeit. Vielerorts laden sie auch die Hochzeitsgäste ein.
Die Hochzeitsführer sorgen für den reibungslosen Ablauf der Hochzeit. Vielerorts laden sie auch die Hochzeitsgäste ein.
Die Hochzeit wurde schon immer als Neubeginn eines Lebensabschnittes gesehen, bei dem die Kräfte des Guten und des Bösen gleichermaßen Einfluss auf das weitere Leben nehmen konnten. Um das Brautpaar vor Schaden zu bewahren und Glück und Fruchtbarkeit zu wünschen, wurden zu allen Zeiten und Kulturen verschiedene Riten und Gebote befolgt, um böse Omen zu vertreiben.



Brautstrauß und Hochzeitstorte
Im Laufe der Feier wirft die Braut ihren Strauß in die Menge der ledigen Damen der Hochzeitsgesellschaft. Wer ihn fängt, tritt dem Sagen nach als Nächste in den Stand der Ehe. Das gleiche Spiel macht der Bräutigam mit dem Strumpfband unter den anwesenden Junggesellen. Weiters gibt es noch Bräuche, wie das Kranzlabtanzen, das dem jungen Ehepaar das „nötige Kleingeld" für die Ehe einbringen soll. Das gemeinsame Anschneiden der Hochzeitstorte steht für Zusammenhalt und Einigkeit in der Ehe. Wer dabei die Hand obenauf hat, hat auch in der Ehe die Hosen an. Ein Hang zum Aberglauben ist bei diesen Bräuchen also Voraussetzung.

Landwirt Tipp:
Kennen Sie noch andere Hochzeitsbräuche? Dann schicken Sie sie uns und gewinnen Sie 2 mal 2 Übernachtungen im Austria Trend Hotel Favorita in Wien!
Genießen Sie Ihren Aufenthalt im klassischen Ambiente des Jugendstil-Hotels Favorita. In nur wenigen Minuten sind Sie im Zentrum Wiens. Mehr über das Hotel erfahren Sie unter www.austria-trend.at/fav

Berichten Sie uns über Hochzeitsbräuche:
Landwirt Agrarmedien GmbH
Angelika Konrad
Hofgasse5, 8010 Graz
Fax: 0316/835612
E-Mail: angelika.konrad@landwirt.com

Hochzeit 24
Seit etwa einem Jahr ist unser Hochzeitsportal online. Auf zahlreichen Seiten findet man bestimmt die Informationen, die man sucht!
Von Hochzeitsbräuchen über Bekleidung und guten Tipps fürs Brautpaar, Brautschmuck, Checklisten zum Downloaden, Terminplänen, Gedichten, Sprüchen, Musik, Fotografie, rechtlichen und kirchlichen Formalitäten bis hin zu vielen Links in allen Bereichen finden Sie alles online.
Überzeugen Sie sich selbst unter www.hochzeit24.at

Autorin: Angelika KONRAD, St. Peter Freienstein


Aktualisiert am: 21.03.2008 11:21
Landwirt.com Händler Landwirt.com User