Hochlandrinder-Bundesschau erfolgreich

Unter großem Publikumsandrang fand am Sonntag den 11.9.2011 im Rahmen der Rieder Messe die Bundesschau der ARGE österreichischer Hochlandrinderzüchter statt.
Der neue Bundessieger mit seinen Besitzern (die beiden rechts im Bild), dem schottischen Preisrichter Angus Mackay und Fleischrinderobmann Johann Harsch (links).
Der neue Bundessieger mit seinen Besitzern (die beiden rechts im Bild), dem schottischen Preisrichter Angus Mackay und Fleischrinderobmann Johann Harsch (links).
Bei sommerlichen Temperaturen richtete der erfahrene Richter und ehemalige Präsident der Highland Cattle Society Angus Mackay aus Schottland, Hochlandrinder von Züchtern aus allen Bundesländern.

Die ausgestellten Tiere waren von bester Qualität und präsentierten sich trotz hoher Temperaturen hervorragend dem Publikum. Zahlreiche Besucher informierten sich über Haltung und Zucht von Hochlandrindern, und verkosteten beim Arge Highlandbeef Grill die von Marcel Kropf zubereiteten Highlandbeef Produkte.
Der Obmann der Arge Fleischrinder Hans Harsch sowie Hochlandrinder-und Obmann Friedrich Hardegg und der Geschäftsführer des Fleckviehzuchtverbandes FIH Dr. Josef Miesenberger übergaben die Siegerpreise und gratulierten sehr herzlich.

Die Klassen und ihre Sieger

1. Kalbinnen bis 24 Monate:
Gruppe 1a: Sieger: Salvia II v. Knausserwald, Besitzer: Theresia u. Karl Buchmaier, Saxen
Reservesieger: Picabo 50 v. Frohngütl, Besitzer: Theresia u. Bernhard Pirchner, Rauris
Gruppe 1b: Sieger: Morgana v. Reckenberg, Besitzer: Johann Helml, Taiskirchen
Reservesieger: Hanka v. Kohlenerhof, Besitzer: Jakob Kiesenhofer

2. Kalbinnen über 24 Monate:
Gruppe 2a: Sieger: SAP Vanessa, Besitzer: Ferdinand Rappitsch, Ettendorf
Reservesieger: Diana v. Brandlehen, Besitzer: Ingrid u. Klaus Wieshofer, Goldegg
Gruppe 2b: Sieger: Biggi v. Erlinger Boden, Besitzer: Christoph Leo, Bramberg
Reservesieger: Anuschka v. Schlossberg, Besitzer: Doris Lassacher, Mittersill

Gruppe 3: Kühe mit Kalb:
Sieger: Lynggaarden Cirkeline mit Stierkalb Lexus, Besitzer: Karl u. Christine Ecker, Taiskirchen
Reservesieger: Anja v. Schneiderlehen mit Stierkalb Phoenix v. Schneiderlehen, Besitzer: Dr. Helga u. Dr. Ulf Krückl, Windhaag/Perg

Gruppe 4: Kühe ohne Kalb:
Dora v. Erlinger Boden, Besitzer: Leo Christoph, Bramberg
Reservesieger: Momo v. Zottl-Zopf, Besitzer: Barbara u. Andreas Zopf, Neukirchen

Gruppe 5. Jungstiere bis 24 Monate:
Gruppe 5a: Sieger: HCR Condor, Besitzer: Anna u. Gerhard Rockenschaub, Weitersfelden
Reservesieger: Joker II v. Brandlehen, Besitzer: Ingrid u. Klaus Wieshofer, Goldegg
Gruppe 5b: Sieger: Connery Ruadh v. Augustenhof, Besitzer: Anna u. Gerhard Rockenschaub, Weitersfelden
Reservesieger: Pedro v. Highland-Hill, Besitzer: Sabina Moser, Scharnstein

Gruppe 6: Stiere über 24 Monate:
Sieger: Picasso v. Highland-Hill, Besitzer: Barbara u. Andreas Zopf, Neukirchen
Reservesieger: Dukey v. Kohlenerhof, Besitzer: Herbert Reindl, Pregarten

Bundessieger weiblich: Lynggaarden Circeline von Karl u. Christine Ecker, Taiskirchen
Bundes-Reservesieger weiblich: Salvia II v. Knausserwald von Theresia u. Karl Buchmaier, Saxen

Bundessieger männlich: Connery Ruadh v. Augustenhof von Anna u. Gerhard Rockenschaub
Bundes-Reservesieger männlich: Picasso v. Highland-Hill von Barbara u. Andreas Zopf, Neukirchen

weitere Infos und Fotos finden sie auf: www.highlandbeef.at


Aktualisiert am: 13.09.2011 14:06
Landwirt.com Händler Landwirt.com User