Hilfe bei Wechselbeschwerden

Wechselbeschwerden treten bei vielen, aber nicht allen Frauen im mittleren Lebensalter auf. Man unterscheidet zwischen leichten, mittelstarken und starken Beschwerden, die bei Beeinträchtigung der Lebensqualität auch einer Therapie bedürfen.


Johanniskrautpräparate können helfen, leichte Depressionen zu bekämpfen.
Johanniskrautpräparate können helfen, leichte Depressionen zu bekämpfen.
Frühzeitige Wechseljahre kommen selten vor. Einige Faktoren wie Rauchen(!), Gebärmutterentfernung, Zuckerkrankheit oder vegetarische Ernährung können aber den frühzeitigen Eintritt in die Wechseljahre unterstützen.
Die Symptome von möglichen Wechselbeschwerden sind umfangreich. Die Diagnostik erfolgt durch eine genaue Befragung der Patientin (Anamnese), bei der auch andere Krankheitsbilder (zB Schilddrüsenerkrankungen) erfasst bzw. ausgeschieden werden. Zusätzlich sollte eine gynäkologische Untersuchung, vor allem bei Blutungsstörungen, zum Ausschluss einer organischen Blutungsursache durchgeführt werden.
Der Hormonspiegel sollte untersucht werden. Typisch ist eine Erhöhung der Hormone LH und FSH (=Hormone der Hirnanhangdrüse, die die Eierstockhormonbildung regulieren). Der Östrogenspiegel (=Eierstockhormon) alleine ist nicht ausreichend für eine sichere Diagnose.
Die Hormonwerte schwanken in den Wechseljahren oft stark, somit ist zur sicheren Diagnose eine dreimalige Kontrolle der Werte unter gleich bleibenden Bedingungen nötig.
Die Therapieempfehlungen haben sich in letzter Zeit grundlegend geändert. Bis vor ca. zwei Jahren wurde eine Hormontherapie noch für alle Frauen, außer beim Vorliegen von Risikofaktoren/Kontraindikationen für den Zeitraum von 10 Jahren empfohlen. Heute empfiehlt man eine Hormonersatztherapie nach entsprechender Beratung der Patientin für die Maximaldauer von 5 Jahren und mit der geringsten zur Beschwerdefreiheit führenden Dosis.
Bei geringen bis mittelstarken Beschwerden ist zum Beispiel oft die Verwendung von pflanzlichen Arzneimitteln ausreichend.

Autor:
Aktualisiert am: 13.10.2004 13:19
Landwirt.com Händler Landwirt.com User