Hermann Gahr über den Energietag

Energie wird das Gesellschaftsthema der Zukunft werden, so Bundesobmann der Maschinenringe Hermann Gahr anlässlich des 1. Österreichischen Energietages in Kobenz.
Bundesobmann der Maschinenringe Hermann Gahr zum Energietag.
Bundesobmann der Maschinenringe Hermann Gahr zum Energietag.
Der weltweite und österreichische Energiebedarf steigt enorm an. Dadurch steigt auch die Verantwortung.

Auch die Landwirtschaft muss aus ihrer Verantwortung heraus das Thema Energie mitgestalten. Sie muss ein Netzwerk bilden, um bestehende Energieressourcen zu nutzen und neue Energiequellen schaffen. Entscheidend in der Energiefrage ist die Frage, ob der Wettbewerb und die daraus entstehenden Herausforderungen durch professionelle Dienstleistungen und leistungsfähige Logistik gemeistert werden können.

Sicher ist aber, dass die österreichischen Maschinenringe dieses wichtige Thema aktiv mitgestalten werden.

Mehr über den Energietag finden Sie unter Landwirt Live dabei.


Aktualisiert am: 20.04.2007 13:06
Landwirt.com Händler Landwirt.com User