Helmut CLAAS erhielt hohe Auszeichnung

Als Anerkennung für seine hohen Verdienste um die Ernährungs- und Landwirtschaft hat Helmut Claas die Professor-Niklas-Medaille in Silber erhalten.
Helmut Claas wurde vom Bundeslandwirtschaftsministerium mit der "Professor-Niklas-Medaille" in Silber ausgezeichnet.
Helmut Claas wurde vom Bundeslandwirtschaftsministerium mit der "Professor-Niklas-Medaille" in Silber ausgezeichnet.
Dies ist die höchste Auszeichnung des Bundeslandwirtschaftsministeriums und trägt den Namen des ersten Agrarministers der Bundesrepublik, Prof. Wilhelm Niklas. Der Parlamentarische Staatssekretär vom Berliner Agrarressort, Dr. Gerd Müller, überreichte dem 87-jährigen Claas die Auszeichnung beim Festakt zum 100-jährigen Jubiläum des Landtechnikherstellers am Freitag in Harsewinkel.
Der CSU-Politiker würdigte in seiner Festansprache die Leistungen des Familienunternehmens im Bereich technischer Innovationen. Claas sei ein weltweit herausragender Botschafter; diese Innovationen seien erforderlich, um künftig neun Milliarden Menschen ernähren zu können. Gleichzeitig dankte der Staatssekretär dem Familienunternehmen für die „großartige Zusammenarbeit“ mit seinem Haus, etwa in China oder in Äthiopien, wo Innovationen hingetragen würden. Claas sei ein Markenbotschafter in der Welt, erklärte Müller.

Zur Homepage von CLAAS

Aktualisiert am: 10.09.2013 10:16
Landwirt.com Händler Landwirt.com User