Heimische Christbäume warten auf Käufer

Rund zwei Millionen österreichische Christbäume werden heuer die Wohnzimmer schmücken. Die heimische Ware wird geschätzt.
Am liebsten wird die Nordmannstanne gekauft.
Am liebsten wird die Nordmannstanne gekauft.
Drei Viertel der Christbäume werden in Österreich in Christbaumkulturen produziert. Nur ein Viertel der heimischen Christbäume kommen aus dem Wald. Christbäume aus dem Wald haben vor allem im Westen Österreichs noch eine stärkere Bedeutung.
„Wer einen Baum aus dem Inland kauft, entscheidet sich für Klima- und Umweltschutz, heimische Wertschöpfung und die Sicherung von Arbeitsplätzen. Die kurzen Transportwege garantieren frische Bäume, die die Nadeln lange bis nach Weihnachten behalten ", so Karl Schuster, Geschäftsführer der ARGE NÖ Christbaum- und Schmuckreisigproduzenten.

Zwei Millionen Christbäume
Rund zwei Millionen heimische Christbäume werden heuer wieder in Österreichs Wohnzimmern stehen. Knapp die Hälfte davon stammt aus Niederösterreich und hier wiederum ein Großteil von den 220 Mitgliedern der ARGE NÖ Christbaum- und Schmuckreisigproduzenten. In deren Baumkulturen laufen derzeit die Vorbereitungen für Weihnachten auf Hochtouren. Die Christbäume erhalten ihr letztes Pflegeritual und werden sorgsam ausgewählt. "Für 70 % der Österreicher bedeutet Weihnachten das Vorhandensein des Christbaumes ", so Karl Schuster.

Verkauf von Christbäumen
In Niederösterreich beginnt der Verkauf d bei den Produzenten ab Hof Anfang Dezember, im Wiener Stadtgebiet startet er am 15.12. und in St. Pölten am 12.12., teilt die ARGE mit. Am liebsten wird die Nordmannstanne gekauft. Die Preise bilden sich am freien Markt und hängen von der Qualität der angebotenen Bäume ab. Was der Baum kostet, bestimmen das Alter des Baumes, die Regelmäßigkeit der Äste, die Dichte der Astreihen und die Farbe der Nadeln. Für heuer ist durchschnittlich mit folgenden Laufmeterpreisen zu rechnen: Fichten: 4 bis 8 Euro; Blaufichten: 7 bis 14 Euro und Tannen: 10 bis 30 Euro.


Autor:
Aktualisiert am: 25.11.2009 10:50
Landwirt.com Händler Landwirt.com User