HOLZ&BAU: Neue Fachmesse für den Holzbau

Mit der HOLZ&BAU entsteht parallel zur INTERNATIONALEN HOLZMESSE von 30. August bis 2. September 2012 die erste österreichische Fachmesse zum Thema „Holzbau“.
Erstmals wird parallel zur Internationalen Holzmesse auch die HOLZ&BAU in Klagenfurt stattfinden.
Erstmals wird parallel zur Internationalen Holzmesse auch die HOLZ&BAU in Klagenfurt stattfinden.
Fachbesucherzielgruppen der HOLZ&BAU sind Holzbaumeister, Fertighausproduzenten, Dachdecker- und Spengler-Fachbetriebe sowie das Tischlergewerbe.
Wie bei der „Internationalen Holzmesse“ wolle man gezielt Zentral- und Südosteuropa mit in den Fokus nehmen.

Top-Leitbetriebe mit dabei
Das stimmige Konzept sorgt für eine gute Marktresonanz. „Es haben sich bereits sehr gute neue Aussteller zur HOLZ&BAU angemeldet und wir gehen von einer erfolgreichen Premiere aus“, freut sich Messe-Geschäftsführer Erich Hallegger über den positiven Zuspruch. Erwartet werden bei der HOLZ&BAU rund 100 Firmen, die ihre Produktneuheuten auf 6.000 Quadratmetern präsentieren.




Aktualisiert am: 12.07.2012 21:20
Landwirt.com Händler Landwirt.com User