Gruppenhaltung als DVD: Die Sau rauslassen

Ab 2013 ist auch die Übergangsfrist für Altbauten Schnee von gestern: Die Gruppenhaltung von trächtigen Sauen wird verpflichtend. Eine DVD gibt Auskunft über die Möglichkeiten der Gruppenhaltung von Zuchtsauen.
Informations-DVD "Die Sau rauslassen" gibt Überblick über die wichtigsten Gruppenhaltungsmethoden.
Informations-DVD "Die Sau rauslassen" gibt Überblick über die wichtigsten Gruppenhaltungsmethoden.
Das neue Investitionsprogramm führte in den letzten Monaten zu einem Bauboom in der Schweinehaltung. Bis 2013 notwendige Umbauarbeiten werden in großem Umfang jetzt durchgeführt.

Schweine sollen in einem Umfeld leben, das ihnen gestattet, ihren Bewegungs-und Spürtrieb zu befriedigen. Bei der Gruppenhaltung von Sauen spielt dabei die Fütterungstechnik eine entscheidende Rolle. Abruffütterung, Breinuckelfütterung, Dribbelfütterung und die Fütterung im Fresstand sind verbreitete Möglichkeiten. Diese werden in der DVD "Die Sau rauslassen - Tiergerechte Gruppenhaltung von Sauen - vorgestellt. Als Zusatzmaterial enthält die DVD einen Fachbeitrag zu den aktuellen Rechtsvorschriften für die Gruppenhaltung von Sauen, weiterhin werden beispielhafte Praxislösungen mit Stallgrundrissen vorgestellt.

Herausgeber der DVD ist der AID Infodienst in Bonn in Zusammenarbeit mit der Bundesprüfungskommission Landwirtschaftliches Bauen.

Bestell-Nr. 7622, ISBN 3-8308-0687-6
Preis: 19,50 EUR
zzgl. einer Versandkostenpauschale von 3,00 EUR
aid-Vertrieb DVG, Birkenmaarstraße 8, 53340 Meckenheim
Tel.: +49 (0)2225 926146, Fax: +49 (0)2225 926118
E-Mail: Bestellung@aid.de


Aktualisiert am: 09.12.2007 14:02
Landwirt.com Händler Landwirt.com User