Grünlandabende mit Steyr Traktoren und Weltrekordversuch

Steyr Traktoren-Modelle live im Grünlandeinsatz erleben und dann noch Zeuge der längsten fahrenden Traktor-Kolonne der Welt werden können – das erwartet die Besucher zwischen 30. Juni und 2. Juli im Attergau.
Rund um den Attersee präsentiert Steyr seine Traktoren im praktischen Einsatz.
Rund um den Attersee präsentiert Steyr seine Traktoren im praktischen Einsatz.
Die Steyr Händler der Region und der Traktorenhersteller aus St. Valentin laden zur Produktpräsentation, die im Rahmen der wahrscheinlich größten Traktorparade aller Zeiten stattfindet.
Aurolzmünster und Weißenkirchen stehen am 30. Juni und 1. Juli ganz im Zeichen der Steyr Grünlandabende. Die teilnehmenden Händler (Schwarzmayr Landtechnik GmbH/Aurolzmünster, Lachner Landmaschinen/Weißenkirchen, Raiffeisenverband Salzburg reg. Gen.m.b.H./Bergheim, Bulla GmbH & Co KG/Sierning, Tiefenthaler GmbH & Co KG/Rossbach bei Mauerkirchen) präsentieren die modernsten Steyr und Case IH-Modelle. Jeweils ab 18.30 Uhr können sich Besucher bei Mäh- und Erntevorführungen live von der Leistungseffizienz der Traktoren aus St. Valentin überzeugen. Mit dabei ist unter anderem der Steyr „Kompakt“ mit dem serienmäßigen Powershift- und Powershuttle-Getriebe.

Am 2. Juli findet dann der Weltrekordversuch statt. Es soll die längste Steyr-Traktorkolonne der Welt gebildet werden. Mehr als 1.600 angemeldete Teilnehmer lassen mehr als hoffen, dass der Versuch dieser spektakulären Rekord-Parade von Erfolg gekrönt sein wird.


Zur Homepage von STEYR-Traktoren

Aktualisiert am: 30.06.2011 07:32
Landwirt.com Händler Landwirt.com User