Größte Agrarmesse Tschechiens ist eröffnet

Seit Sonntag, 9 Uhr öffnet der Messeverbund „TechAgro – Animal Vetex – Silva Regina“ im tschechischen Brünn seine Pforten für über 60.000 Besucher aus aller Welt.
Der Messeverbund dürfte sich nun endgültig zu den wichtigsten europäischen Messen proviliert haben. Seit EU-Beitritt ist der Anteil ausländischer Aussteller um 50% gestiegen. Insgesamt stellen 640 Firmen aus 19 Ländern bis Donnerstag, 6.4., aus.

Der Minister fuer regionale Entwicklung bei der Eroeffnungsrede
Der Minister fuer regionale Entwicklung bei der Eroeffnungsrede
Die TechAgro – die internationale Messe für Agrartechnik - zählt schon seit längerem zu den bedeutendsten Messen Europas. Mit 360 Ausstellern konnte sie gegenüber 2002 ebenfalls ein leichtes Plus erreichen. Die etablierte Landtechnikmesse dient für Fachleute als Informationsträger über Trends und nimmt in einem Jahr ohne AgriTechnika eine besondere Stellung ein.

Die Animal Vetex ist eine internationale Veterinärmesse, die sich in den letzten vier Jahren explosiv entwickelt hat. Gegenüber 2002 fanden es mit 89 Ausstellern um 25% mehr sinnvoll, an der Animal Vetex präsent zu sein.
Der Landwirtschaftsminister und der Praesident der tschechischen Landwirtschaftskammer (v.li.) bei einem Pressegespraech
Der Landwirtschaftsminister und der Praesident der tschechischen Landwirtschaftskammer (v.li.) bei einem Pressegespraech


Auch die Siva Regina – die internationale Forst- und Jagdmesse lockte mit 86 Ausstellern etliche mehr als 2002 an.

Der Präsident der tschechischen Landwirtschaftskammer Jan Veleba sprach in seiner Eröffnungsrede von notwendigen Modernisierungs- und Kosteneinsparungsschritten in der tschechischen Landwirtschaft. Dies brauche neue Ideen und Technologien, sagte Veleba. Die TechAgro stelle hier den Grundstein dieser Modernisierung der Produktionsabläufe in der Landwirtschaft dar.

Martin Radko, der Minister für regionale Entwicklung lobte anlässlich der Eröffnung die hohe Produktsicherheit tschechischer Lebensmittel.

Die Messe bietet ihr umfangreiches Fachprogramm noch bis Donnerstag, den 6. April an. Nähere Informationen dazu lesen Sie im Internet unter www.bvv.cz.


Aktualisiert am: 03.05.2006 09:23
Landwirt.com Händler Landwirt.com User