Goodyear erhält Auszeichnung von Fendt

Goodyear erhielt für seine Landwirtschaftsreifen von Fendt Deutschland die Auszeichnung A-Lieferant 2009.
Fendt 936 mit Optitrac R+ von Goodyear.
Fendt 936 mit Optitrac R+ von Goodyear.
Mit einem Lieferantenbewertungsprogramm beurteilt Fendt seine Lieferanten hinsichtlich Qualität, Logistik, Service und Umweltfreundlichkeit. Goodyear zählt mit dem Status A-Lieferant zu dem erlesenen Kreis ausgezeichneter Partner von Fendt in 2009.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung als A-Lieferant von Fendt für 2009. Die hervorragende Einstufung zeigt, dass die kontinuierliche Optimierung und Weiterentwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen Erfolg hat. Unser Ziel ist ein exzellenter Kundenservice und ein hoher Grad an Kundenzufriedenheit. Diese Auszeichnung ist ein erneuter Beweis dafür, dass wir diesem Anspruch gerecht werden“, sagt Alessandro Coggi, Managing Director, Farm- und Industrie-Reifen Goodyear Europa.

Über Goodyear
Goodyear ist einer der größten Reifenhersteller der Welt und bietet weltweit eine Vielzahl von innovativen Reifenlösungen für die Agrarwirtschaft an. OPTITRAC und OPTITRAC R+ sind Radial-Farmreifen, die laut Angaben des Herstellers eine lange Lebensdauer und ausgezeichnete Traction bei niedrigen Betriebskosten besitzen. Goodyear hat seinen Hauptsitz in Akron/Ohio. Das Unternehmen produziert Reifen und chemische Produkte an 57 Standorten in 23 Ländern und unterhält in fast allen Ländern der Welt Vertriebsbüros. Goodyear beschäftigt weltweit über 69.000 Mitarbeiter.

Zur Homepage von GOODYEAR


Aktualisiert am: 12.03.2010 12:23
Landwirt.com Händler Landwirt.com User