Gießhübler Stallklimatag

Am Freitag, den 7. März, geht der 1. Gießhübler Stallklimatag über die Bühne. Die Fachzeitschrift Der fortschrittliche Landwirt und die landwirtschaftliche Fachschule Gießhübl veranstalten diese wichtige Veranstaltung in Kooperation.
Gießhübler Stallklimatag: Alles rund ums Stallklima
Gießhübler Stallklimatag: Alles rund ums Stallklima
Über 50% der Tierarztkosten hängen mit dem Krankheitskomplex „Atemwegsprobleme“ zusammen. In vielen Fällen ist das Stallklima Schuld. Eduard Zentner, Stallklimaexperte der LFZ Raumberg-Gumpenstein, schätzt, dass in 90% der Schweineställe Optimierungsbedarf im Lüftungssystem besteht.

Was soll meine Lüftung können?
Diese Frage will Zentner im Rahmen des Gießhübler Stallklimatags klären. Neben einfachen Möglichkeiten zum Erkennen und zur Behebung von Lüftungsfehlern, stellt Zentner auch den Stand der Stallklimatechnik vor. Stallklimafirmen entwickeln laufend Produkte zur Optimierung des Stallklimas. Eduard Zentner hat diese kritisch beurteilt.

Wie halte ich meine Schweine trotzdem Gesund?
Dieser Frage wird Dr. Alfred Griessler (Traunkreis Vet-Clinic) nachgehen. Neben Tipps zur Lüftungseinstellung wird Griessler über die gesundheitlichen Konsequenzen eines schlechten Stallklimas und über deren veterinärmedizinischen Bekämpfungsmöglichkeiten sprechen.

Was gibt’s Neues am Stallklimamarkt?
Unter diesem Titel stellen Stallbaufirmen ihr Sortiment vor. Schaffen Sie sich einen Überblick über wesentliche Neuerungen am Stallklimasektor. Nach der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit zur Besichtigung des Forschungs- u. Bildungsstalles Gießhübl.

Programm Stallklimatag

Der Stallklimatag findet an der Fachschule Gießhübl (Amstetten) statt und dauert von 9 bis voraussichtlich 16 Uhr.

Eintritt: €10,-
Mittagessen: €9,50

Die Veranstaltung wird vom Tiergesundheitsdienst als Weiterbildungsveranstaltung im Ausmaß von 3 Stunden anerkannt.

Anmeldung unter 07472 62722!



Aktualisiert am: 06.03.2008 11:07
Landwirt.com Händler Landwirt.com User