Gesundheitsangebote für Kinder und Jugendliche

Auch in den diesjährigen Sommermonaten werden von der Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB) Gesundheitsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche angeboten.
Bei der Gesundheitsmaßnahme mit orthopädischem Schwerpunkt stehen auch Therapie-Einheiten im Wasser auf dem Programm.
Bei der Gesundheitsmaßnahme mit orthopädischem Schwerpunkt stehen auch Therapie-Einheiten im Wasser auf dem Programm.
„Unsere Kinder bewegen sich zu wenig“. Diese Schlagzeile liest und hört man regelmäßig. Folgen dieser permanenten Bewegungsarmut sind vermehrt Haltungsstörungen sowie Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen.
Die Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB) bietet in den Sommerferien 2011 wiederum schwerpunktorientierte Gesundheitsaufenthalte an. Um einen dauerhaften Erfolg im Anschluss an diese Aufenthalte erzielen zu können, werden auf die Einbindung der Eltern und verschiedenste Nachbetreuungsmaßnahmen großer Wert gelegt.

Gesundheitsmaßnahme mit orthopädischem Schwerpunkt
Kinder und Jugendliche mit Haltungsstörungen bzw. Fehlhaltungen im Alter von 8 bis 15 Jahren können diesen Aufenthalt in Anspruch nehmen. Das Ziel der Maßnahme ist die Kräftigung und Stärkung des Bewegungs- und Stützapparates bzw. die Korrektur von Haltungsschäden sowie eines falsch eingeprägten Bewegungsverhaltens. Den teilnehmenden Kindern wird ein vielfältiges Therapieprogramm unter Anleitung von Physiotherapeuten geboten.

Fit ins Leben
Übergewichtige Kinder und Jugendliche (von 10 bis 15) werden unterstützt das Gewicht langfristig zu reduzieren und in der Folge zu halten. Neben der Vermittlung eines richtigen, gesunden Ess- und Bewegungsverhaltens ist auch eine Steigerung der Lebensqualität, der Lebenszufriedenheit und des Selbstbewusstseins vorgesehen. Begleitet und unterstützt werden die Kinder von einem Betreuerteam, einem Arzt, einer Ernährungswissenschafterin bzw. Diätologin und einer Psychologin.

Aufenthalte mit Legastheniebetreuung oder Logopädiebehandlung
Mit Fachkräften arbeiten Kinder und Jugendliche mit Lese- und Rechtschreibschwächen, Problemen bei der Lautbildung, mit einem gestörten Sprachablauf oder Sprachstörungen bei diesen heilpädagogischen Aufenthalten in Kleingruppen und in Einzelbetreuung an der Verbesserung der jeweiligen persönlichen Situation. Eine Teilnahme ist für Kinder ab dem 8. bis zum 15. Lebensjahr möglich.

Meeresklimatischer Aufenthalt
Den von Atemwegs- und Hauterkrankungen betroffenen Kindern im Alter von 10 bis 15 Jahren wird von einem Ärzte-, Therapeuten- und Betreuerteam frühzeitige Hilfe und Unterstützung gegeben, um körperliche Schäden hintan zu halten. Es wird unter anderem versucht, die richtige Atemtechnik zu erlernen, eine Linderung der Symptome durch Entspannungsübungen zu erreichen, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben und die Kenntnisse über die eigene Krankheit zu verbessern. Zusätzlich wirkt sich das Meeresklima positiv auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Kinder aus.

Spiel und Spaß sind natürlich auch ein sehr wichtiger Bestandteil der Aufenthalte, daher wird ein vielseitiges Rahmenprogramm mit jeder Menge Aktivitäten geboten.

Nähere Infos: im SVB-Regionalbüro Steiermark, Dietrich-Kellerstraße 20, 8074 Raaba, Telefon: 0316 / 343 – 8330, FAX: 0316 / 343 – 8349, Email: gw.stmk@svb.at


Aktualisiert am: 06.06.2011 15:12
Landwirt.com Händler Landwirt.com User