Geotrac-Supercup ist in vollem Gange

Beim Teichalm-Treffen ging die Steiermark-Qualifikation für den Geotrac-Supercup 2011 über die Bühne. Die Sieger qualifizierten sich für das große Europafinale Anfang September auf der Rieder Messe.
Beim Prallelkurs drehten die Fahrer gegeneinander an
Beim Prallelkurs drehten die Fahrer gegeneinander an
Quer durch den deutschsprachigen Raum finden in diesem Sommer die Landesausscheidungen für den 15. Geotrac-Supercup 2011 statt. Im Rahmen des Musikfestes Karsee fand die Qualifikation für Traktorenprofis aus Vorarlberg, der Schweiz und Baden-Württemberg statt. Die besten Traktorfahrer aus der Steiermark zeigten ihr Können auf dem anspruchsvollen Parcours beim Teichalmtreffen der Landjugend. Auf Platz eins landete Vinzenz Stern aus Rohrbach, gefolgt von Peter Auer (Weiz) und Stefan Baumegger (Heilbrunn). Insgesamt gingen mehr als 20 Teilnehmer beim Teichalmtreffen an den Start.
Kommende Highlights
Die nächsten Qualifikationshighlights sind Tirol (14.8., Wenns im Pitztal), Kärnten (20.8., St. Veit an der Glan), Niederösterreich (28.8., Ottenschlag) und Oberösterreich (3.9., Wimsbach). Die besten Teilnehmer qualifizieren sich für das Europa-Finale auf der Rieder Messe, das am 11. September steigt.

Attraktive Preise
Spannung herrscht bis zum Schluss nicht nur auf der Rennstrecke, sondern auch rund um die Hauptpreise: Unter den Finalisten werden ein Geotrac 84 und ein Geotrac 94 für ein Jahr inklusive Betriebskosten verlost. Mehr zum Geotrac Supercup 2011, die aktuellsten Ergebnisse und kommende Termine unter

Zur Homepage von Lindner


Aktualisiert am: 17.08.2011 08:54
Landwirt.com Händler Landwirt.com User