Genusstauglichkeitszeichen ist kein Herkunftszeichen

„Das europaweit verpflichtende Genusstauglichkeitszeichen ist kein Herkunftszeichen. Es besagt nur, dass Fleisch genusstauglich, in Österreich endverarbeitet und endverpackt wurde“, stellt Landwirtschaftskammer-Präsident Gerhard Wlodkowski falsche und irreführende Behauptungen klar, wonach das Genusstauglichkeitszeichen die österreichische Herkunft von Fleisch vortäusche.
Das Genusstauglichkeitszeichen sagt nichts über die Herkunft aus.
Das Genusstauglichkeitszeichen sagt nichts über die Herkunft aus.
Wlodkowski setzt sich für klare Kennzeichnung bei Fleischerzeugnissen und Milchprodukten ein. Für eine klare Herkunftskennzeichnung von Lebensmitteln setzt sich der Kammerpräsident mit Nachdruck ein. Hier liegt der Ball beim EU-Parlament (EU-Recht!), „das Rückgrat zeigen muss und sich nicht dem Willen der Industrielobby soll“. Wlodkowski`s-Vorschlag: „Bei Milch, Fleisch sowie Fleisch- und Milchprodukten soll die Herkunft des Hauptrohstoffes auf dem Etikett angegeben werden.“

Eindeutige Kennzeichnung auch in der Gastronomie. Weiters verlangt der Kammerpräsident, dass auch von der Gastronomie die Herkunft der Lebensmittel angegeben wird. Täuschung und Irreführung verhindern. In den Verkaufsregalen findet man immer wieder Produkte, die mit einem rot-weiß-roten Fähnchen oder ähnlichen Zeichen die österreichische Herkunft vortäuschen. Hier verlangt der Kammerpräsident: „Dass dies rasch abgestellt wird“ und kritisiert: „Es gibt noch immer keine Regelung im österreichischen Lebensmittelbuch zur Definition der Irreführung beziehungsweise der Täuschung, die der Behörde bei der Vollziehung eine bessere Möglichkeit bietet, aktiv dagegen vorzugehen.“ Herkunftskennzeichnung bei Schweinefleisch. Bei Schweinefleisch gibt es ab März eine lückenlose, nachvollziehbare Herkunftskennzeichnung nach dem SUS-System. Aufbauend darauf garantiert dann das AMA-Gütesiegel – ähnlich wie bei Rindfleisch neben der Herkunftskennzeichnung eine besondere Qualität.


Aktualisiert am: 31.01.2011 10:03
Landwirt.com Händler Landwirt.com User