Gelungene Veranstaltung bei Landtechnik Wimmer

Von 4.5.-6.5. fand bei Landtechnik Wimmer in Kematen die Land- Garten- Forst- und Kommunaltechnikausstellung statt. Am Freitagabend lud Fam. Wimmer in der neu erbauten Ausstellungshalle zu einer Vernissage, bei der Bilder von Frau Karin Westreicher und Herrn Alois Sonntagbauer ausgestellt wurden. Am Samstag und Sonntag gab es dann die große Maschinenschau, eine Feldmesse, Frühschoppen und auch für die Unterhaltung der Kleinsten wurde mit einem Kinderprogramm gesorgt.
Die 3 Generationen der Firma Wimmer
Die 3 Generationen der Firma Wimmer
Am Donnerstag, 3.5. fand die offizielle Eröffnung der neuen Ausstellungshalle statt. Zahlreiche Ehrengäste kamen der Einladung der Familie Wimmer gerne nach. Sehr interessant war die Firmenchronik, die von Herrn Johann Wimmer vorgetragen wurde. Untermalt wurden die Erzählungen durch eine Diashow, die Bilder der Familie und des Betriebes aus „der guten alten Zeit“ zeigte.

Der Schmied in Grübl wurde bereits im Jahre 1736 erstmals urkundlich erwähnt. Seit diesem Zeitpunkt an bewirtschaften durchgehend Mitglieder der Familie Wimmer diese Liegenschaft. Im Jahre 1952 übernahm der jetzige Seniorchef Karl Wimmer die Schmiedewerkstätte und stellte diese sogleich Anfang der sechziger Jahre auf Landmaschinen um (Herr Karl Wimmer feierte mit seiner Frau am Ostermontag die diamantene Hochzeit!). 1986 wurde der Betrieb von Johann Wimmer übernommen. Seit dem Jahre 2000 hat die Fa. Wimmer zum bestehenden Programm ein eigenständig komplettes Angebot im Bereich Garten.-, Landschafts.- und Kommunaltechnik aufgebaut, auf das sich Herr Heinz Wimmer (Sohn von Johann Wimmer) spezialisierte.

Alle drei Generationen sind ihrem Motto immer treu geblieben: „Qualität im Auge – Technik im Griff“

Alle Bilder zur Veranstaltung

Linktipp: homepage der Fa. Wimmer: www.landtechnik.cc


Aktualisiert am: 09.05.2007 16:39
Landwirt.com Händler Landwirt.com User