Fütterung optimieren für eine längere Nutzungsdauer

Wesentliche Einflussfaktoren auf die Leistungsfähigkeit und Nutzungsdauer der Kühe haben Gesundheit und Fruchtbarkeit. Diese wiederum hängen auch stark von der Fütterung und den Managementfähigkeiten des Betriebsleiters ab.

Trockensteher in einem geräumigen Tiefstreustall - Basis für Wohlbefinden und optimalen Tierkomfort.
Trockensteher in einem geräumigen Tiefstreustall - Basis für Wohlbefinden und optimalen Tierkomfort.
Hier die wichtigsten Punkte:
· Eine jederzeit bedarfsgerechte Fütterung bietet gute Ansätze, um die Leistung der Kühe zu stabilisieren und die Nutzungsdauer zu verlängern.
· Insbesondere der Zeitraum um die Geburt ist von herausragender Bedeutung und erfordert seitens der Betriebsleiter höchste Aufmerksamkeit.
· Stoffwechselentgleisungen sind unbedingt zu vermeiden, da sie die Gesundheit und Fruchtbarkeit negativ beeinflussen und die Abgangsraten erhöhen.
· Ein guter Kuhkomfort im gesamten Milchviehbereich muss Standard in allen Betrieben werden und ist die Voraussetzung für leistungsstarke, langlebige Kühe.
· Nur wenn es gelingt, die genannten Maßnahmen konsequent umzusetzen und das Betriebsmanagement den gestiegenen Leistungen anzupassen, ist eine Verbesserung der Lebensdauer in den Milchviehherden zu erwarten.

Autor: Dr. Jakob GROENEWOLD - Landwirtschaftskammer Hannover


Autor:
Aktualisiert am: 07.12.2005 17:45
Landwirt.com Händler Landwirt.com User