Fünf neue Gutes vom Bauernhof Betriebe in Niederösterreich ausgezeichnet

Im Rahmen der Generalversammlung des Landesverbandes für bäuerliche Direktvermarkter erhielten 5 weitere Direktvermarkter das Gütesiegel „Gutes vom Bauernhof“ aus den Händen von LKR Renate Schrenk und NR Johann Höfinger, Obmann des Landesverbandes für bäuerliche Direktvermarkter NÖ.
vlnr: NR Johann Höfinger, Barbara Auer, Robert Eigner, Johann Gruscher, Josef Sieder, Ing. Wolfgang Hackl, LKR Renate Schrenk (Manfred Holzhacker aus Wien war nicht anwesend.)Fotocredit: LK NÖ / Marschik
vlnr: NR Johann Höfinger, Barbara Auer, Robert Eigner, Johann Gruscher, Josef Sieder, Ing. Wolfgang Hackl, LKR Renate Schrenk (Manfred Holzhacker aus Wien war nicht anwesend.)Fotocredit: LK NÖ / Marschik
„Gutes vom Bauernhof“ ist ein Qualitätsprogramm der österreichischen Landwirtschaftskammern für bäuerliche Direktvermarktungsbetriebe. Seit 2002 können sich Direktvermarkter aus Niederösterreich, Oberösterreich, Kärnten, Wien, der Steiermark und dem Burgenland dafür bewerben. Wenn sie den Kriterien entsprechen, erhalten sie das Zertifikat. Die Produkte müssen vom eigenen Hof stammen und selbst verarbeitet werden – unter Einhaltung hoher Qualitäts- und Hygienevorschriften. Höherqualifizierung in Bereichen wie Qualitätssicherung, Produktion, Marketing und Verkauf ist wichtig für den Betriebserfolg. Das „Tüpferl auf dem i“ ist ein professioneller Auftritt nach außen. Von unabhängiger Stelle werden sowohl Anwärter als auch bereits bestehende „Gutes vom Bauernhof“ Betriebe nach diesen festgelegten Richtlinien kontrolliert und bewertet.
Fünf Betriebe aus Niederösterreich wurden nun neu ausgezeichnet. Damit sind in Niederösterreich und Wien bereits 162 Betriebe mit der Gutes vom Bauernhof Hoftafel gekennzeichnet. Für Konsumenten ein klares Zeichen, wo Produkte mit höchster Qualität angeboten werden.
NR Johann Höfinger und LKR Renate Schrenk gratulierten den neu ausgezeichneten Betrieben

Folgende Betriebe dürfen nun auch das „Gutes vom Bauernhof“-Siegel führen
1. Robert Eigner aus Kasten bei Böheimkirchen, Bezirk St. Pölten www.imkerei-eigner.at
Wald-, Blüten- und Cremehonig, Kerzen

2. Johann Gruscher aus Peigarten, Bezirk Hollabrunn
Raps-, Akazien-, Blüten-, Wald- und Sonnenblumencremehonig, Kerzen, Himbeermet

3. Ing. Wolfgang Hackl aus Atzelsdorf, Bezirk Mistelbach. www.hackls-marille.at
Marillen und Marillenmarmelade

4. Manfred Holzhacker aus Wien, Donaufelderstraße
Ruccola, Lollo Rosso, Eisberg-, Eichblatt- und Vogerlsalat, Knollen- und Stangensellerie, Kraut, Kohl, Bio-Topfkräuter, Schnittkräuter

5. Landwirtschaftliche Fachschule Pyhra, Bezirk St. Pölten. www.lfs-pyhra.ac.at
Kuhmilchprodukte: Schnittkäse, Frischkäse, Joghurt, Topfen, Aufstriche, Rollinos; Rindfleisch, Säfte, Most, Edelbrände, Liköre







Aktualisiert am: 07.03.2012 16:16
Landwirt.com Händler Landwirt.com User